22.01.2018, 17:18 Uhr

Jeder Punkt zählt: Perger Girls müssen in Linz ran

Hailey Murray gab für die Pergerinnen ihr Debüt... (Foto: Markus Mörwald)
PERG. Zwei Siege feierten die Prinz Brunnenbau Girls in der 1. Bundesliga am vorigen Wochenende. In den Heimspielen in der Bezirkssporthalle konnten Klagenfurt (3:2) und den VC Tirol (3:1) besiegt werden. Damit eroberten die Pergerinnen fünf wichtige Zähler im Kampf um den 6. Platz, der zur Teilnahme am Play off berechtigt. "Das waren zwei anstrengende Spiele für meine Mädels gegen zwei schwere Gegner. Wir sind unglaublich stolz auf die fünf eroberten Punkte, denn im Kampf gegen Salzburg wird jetzt jedes Spiel und jeder Zähler wichtig", jubelte Trainerin Zuzana Pecha-Tlstovicova. Die beiden US-Neuzugänge Hailey Murray und Jordan Tucker steuerten wichtige Punkte bei. Am Freitag geht es ab 18.30 Uhr im BG/BRG Urfahr im OÖ-Derby gegen Askö Linz/Steg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.