10.10.2014, 11:00 Uhr

Sport-NMS Bad Kreuzen: Ronja Seyr - Eine Läuferin mit Zukunft

Ronja Seyr (Foto: Privat)
BAD KREUZEN. Nur knapp eine Woche nachdem Ronja Seyr bei der Schüler Laufolympiade in Krems über 600 Meter den dritten Platz belegte, schlug sie bei der Cross Country Gebietsmeisterschaft in Enns erneut zu. Überlegen siegte die Schülerin der SNMS Bad Kreuzen in der Klasse Mädchen I und qualifizierte sich mit ihren Mannschaftskolleginnen für die Landesmeisterschaft in Schwanenstadt. Erfreulich auch die Leistung von Verena Langthaler und Sarah Loisl, im Bewerb Mädchen II. Nach einem taktisch klugen Lauf belegten sie die Plätze zwei und drei und lösten sich im Mannschaftsbewerb ebenfalls das Ticket für Schwanenstadt. Bis zur Landesmeisterschaft am 22. Oktober haben die Mädchen der SNMS Bad Kreuzen noch ein wenig Zeit zu trainieren und sie freuen sich mit ihren Betreuern Sabine Horner und Thomas Kühberger schon darauf, gegen die besten Mädchen des Landes zu laufen. Für Ronja Seyr ist dieser Bewerb eine besondere Herausforderung und vielleicht ein weiterer Schritt in ihrer Läuferkarriere.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.