28.03.2017, 14:04 Uhr

Bezirk Perg: Wo es noch Ferialjobs gibt

Noch auf der Suche nach einem Ferialjob? (Foto: Foto: panthermedia_net/fuzzbones)

Der Sommer naht. Für Schüler und Studenten ist damit die Suche nach einem Ferialjob verbunden.

BEZIRK. Die BezirksRundschau Perg hat sich in der Region umgehört, wo noch Ferialjobs zu vergeben sind:

Beim Gemüsebauer:
Reinhard Derntl aus Naarn sucht Ferialarbeiter zum Einmachen seiner Senfgurken. 15.000 Gläser sind zu befüllen. Gearbeitet wird im August, jeweils Dienstags und Mittwochs einen halben Tag. "Eine Woche am Vor- und eine Woche am Nachmittag, sonst ist es zu anstrengend, 5 bis 5,5 Stunden und das zwei Tage in der Woche", so Derntl. Mindestalter: 15 Jahre.

Arbeit mit Kindern: Die Kinderfreunde Mühlviertel mit Sitz in St. Georgen/Gusen suchen für die mobile Kinderbetreuung immer wieder Leute. Außerdem werden (angehende) Pädagogen am Ende der Sommerferien für die Lern- und Spaßwochen gesucht. Auch für die Kinderbetreuung bei Veranstaltungen werden fallweise Mitarbeiter gesucht.

Hilfsarbeiten bei Greisinger: Ferialarbeiter für Hilfsarbeiten in diversen Verpackungsabteilungen werden gesucht. Sofern im 2-Schicht-Betrieb gearbeitet wird, ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich, ansonsten 16 Jahre. 4/5 oder 9 Wochen kann gearbeitet werden.

Post und Gemeinden:
In Post-Filialen werden im Sommer immer wieder Zusteller eingestellt. Auch Gemeinden sind häufig auf der Suche nach Ferialarbeitern.

Weitere Jobs: Die Ferialjobbörse des Landes ist unter www.jugendservice.at/jobs abrufbar. Hier finden sich auch hilfreiche Informationen rund um den Ferialjob.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.