13.03.2017, 12:17 Uhr

Kommentar

Unsere Wälder, unser Leben

Der Wald ist seit Jahrtausenden ein wichtiger Lebensraum für den Menschen. Er gibt Holz für die Unterkunft, er bringt Nahrung für das Feuer ins Haus, er ist ein Ruheplatz für den Menschen und er dient den verschiedensten Lebewesen als Nahrungsgrundlage und Schutz. Das Pielachtal ist im Vergleich zu anderen Teilen von Niederösterreich zum Glück noch sehr waldreich. Wenn man sich zum Vergleich das Weinviertel anschaut ist ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Ein sehr positiver Trend ist bei der Forstwirtschaft zu beobachten. Die nachhaltige Nutzung sichert uns auch in Zukunft dieses wertvolle Ökosystem. Das Schöne im Pielachtal ist auch die Vielfalt der Wälder. In manchen Wäldern glaubt man, man geht irgendwo in Kanada durch die Rocky Mountains, in anderen Wäldern hat man das Gefühl, dass gleich Robin Hood aus den Büschen springt. Wie wichtig der Wald für den Menschen ist, erkennt man daran, dass der Waldtourismus stätig zunimmt und Wandern und Natur auch bei der Jugend wieder salonfähig geworden sind.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.