18.12.2017, 07:47 Uhr

Tolle Stimmung bei Adventmarkt in Loich

Die Bäuerinnen Traude Günther, Cathy Foitl, Erna Fahrngruber, Anna Pfeffer, Gerlinde Enner, Olga Griesauer und Daniela Mühlbacher versorgten die Gäste am Stand des Bauernbundes.
LOICH. Tolle Stimmung herrschte auch heuer wieder beim Adventmarkt am Loicher Dorfplatz. Durch den Schneefall am Vormittag war alles schön weiß und durch die Beleuchtung entstand eine vorweihnachtliche heimelige Kulisse.
Der Nikolaus kam zu den Kindern und las eine Geschichte vor, dann gab es für jedes Kind ein Nikolaussackerl und ein Foto wurde ebenfalls gemacht. Das Foto kann im Einkaufsmarkt abgeholt werden.
In der Volksschule stellte die kath. Frauenbewegung Handarbeit, Bastelwaren, Weihnachtsdekorationen uvm. aus. Auch Engelbert Groiß präsentierte seinen Dirndl- und Hirschhornschmuck. Am Dorfplatz herrschte reges Treiben rund um die Standln, die vom ÖKB, dem Bauernbund, dem Segelclub, von den Jägern und vom Einkaufsmarkt betrieben wurden. Mit köstlichen Schmankerln wurden die Gäste verwöhnt, es gab unter anderem Wildspezialitäten, Feuerflecke und einen herrlich duftenden Bratapfelstrudel. Bei der vorherrschenden Kälte konnten sich die Gäste nicht nur an den aufgestellten Öfen sondern auch mit Punsch, Tee und Glühwein wärmen.
Begeistert waren die Besucher vom Bläserquintett des Blasmusikvereines Kirchberg, das an verschiedenen Stellen am Dorfplatz spielte. Auch einige Krampusse trieben am Dorfplatz ihr Unwesen, fürchten musste sich aber keiner vor ihnen.

Foto:
Bäuerinnen: Die Bäuerinnen Traude Günther, Cathy Foitl, Erna Fahrngruber, Anna Pfeffer, Gerlinde Enner, Olga Griesauer und Daniela Mühlbacher versorgten die Gäste am Stand des Bauernbundes.

Gruppe 2: GGR Annemarie Aigelsreiter, Bgm. Anton Grubner und Vizebürgermeister Alfred Mühlbacher freuten sich über den Besuch vom Nikolaus mit seinen schaurigen Begleitern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.