Malen oder Zeichnen - einen positiver Ausgleich bietet die Erwachsenen Krebshilfe Schwarzach

Schon über 20 Jahre hilft die Erwachsenen Krebshilfe Schwarzach krebserkrankten Patienten aus dem Innergebirg. Mit einem einfachen Ansuchen helfen wir rasch und unbürokratisch mit finanziellen Zuschuss für Medikamente, Perücken, Fahrtkosten oder Selbstkostenübernahme für begleitende Therapie. Auch sportliche Betätigung je
nach Befinden der Betroffenen wird mit Schnupperstunden von INJOY Bodyland gefördert.

Neu wird nun allen stationären wie ambulanten Patienten und Patientinnen angeboten,jeden 1. Donnerstag im Monat um 15:30Uhr im Vinzenz Raum im Krankenhaus Schwarzach einen Mal-u. Zeichenkurs zu besuchen.
Ängste, Probleme, Sorgen lassen sich für viele Betroffenen in dieser Form besser verarbeiten und bieten kleine Erfolgserlebnisse. Wir belohnen auch ihre Teilnahme mit einem netten Erinnerungsgeschenk. Alle Zeichen und Malutensilien werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die mittlerweile bekannte Hobbymalerin Sieglinde Pitter wird die Teilnehmer in die Materie einweisen und fachmännisch begleiten.
Infomationen zum Mal-und Zeichenkurs oder Unterstützungsansuchen erhalten Sie beider Obfrau der Erwachsenen Krebshilfe Schwarzach Christine Lang 06415 4349 oder krebshilfe@chillireisen.com

Veranstaltungshinweis:
3.11. – 15:30 Mal und Zeichenkurs für stationäre und ambulante PatientenInnen
im Vinzenz Raum im KH Schwarzach – kostenfrei,
alle Utensilien gestellt - erwachsenen Krebshilfe Schwarzach
jeden 1. DO im Monat!

23.11. – 9 Uhr Frühstückskaffee im Hotel Post Schwarzach
Gesprächsrunde „Sinn erfahren in der Krise n.V.Frankl“
mit Mag. Lepperdinger von der Salzburger Krebshilfe

Text:
Erwachsenen Krebshilfe Schwarzach
Christine Lang - Obfrau

Wann: 03.11.2016 15:30:00 Wo: Krankenhaus, Kardinal-Schwarzenberg-Straße 2, 5620 Schwarzach im Pongau auf Karte anzeigen
Autor:

Erika van Waas aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.