Aufgspüt und auftanzt für den guten Zweck!

Beim 2. Pongauer Maitanz in Pfarrwerfen wurden 2.000 Euro Reinerlös für einen guten Zweck eingenommen. Die Organisatorin Christina Kellner durfte nun gemeinsam mit Sabrina Müller vom TVB Pfarrwerfen die Spende an eine Pfarrwerfner Familie mit einem beeinträchtigten Kind übergeben.
PFARRWERFEN. Bereits zum zweiten Mal luden Christina Kellner und der TVB Pfarrwerfen zum Pongauer Maitanz ein. Rund 250 BesucherInnen erlebten im Gemeindefestsaal Pfarrwerfen einen hochkarätigen Volksmusikabend, den die Wüdara Musi, der Zwoaländergsang, die Familienmusik Auer und der Heimatverein Kleinarl gestalteten. Durch den Abend führten Hans Auer aus Bayern und die Organisatorin. Nun konnten 2.000 Euro für dringend benötigte Hilfsmittel an die kleine Sophia und ihre Familie übergeben werden. Der 3. Pongauer Maitanz findet am 20. Mai 2020 statt.

Bgm. Bernhard Weiß, Sabrina Müller vom TVB Pfarrwerfen (Veranstalter), Christina Maria Kellner (Organisatorin), Herbert Gfrerer von der Raiffeisenbank Pfarrwerfen, Foto: Thomas Gschwandtner

Autor:

Claudia Witte aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.