Damit die Herzen weiter rollen

Die Organisatoren von "Rollende Herzen", Tina Widmann und Herbert Gschwendtner, mit Mitgliedern des Lionsclubs Pongau Höch.
  • Die Organisatoren von "Rollende Herzen", Tina Widmann und Herbert Gschwendtner, mit Mitgliedern des Lionsclubs Pongau Höch.
  • Foto: Lionsclubs Pongau Höch
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Der Lionsclub Pongau Höch übergab eine Spende von 3.500 Euro an die "Rollenden Herzen". Diese, von vielen Freiwilligen getragene, Organisation verteilt Lebensmittel im Pongau, Pinzgau und Tennengau an bedürftige Mitbürger. Auf diese Weise werden pro Verteilung zehn Tonnen Lebensmittel vor der Vernichtung gerettet und 1.000 bedürftige Kunden kostenlos bedient.

Mehr Infos zu den Rollenden Herzen.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen