Massive Ölspur auf Forstauer Landesstraße forderte die Feuerwehr

RADSTADT (aho). Eine massive Ölspur über zwei Kilometer verursachte ein unbekannter Fahrzeuglenker am späten Nachmittag des 27. Oktober auf der Forstauer Landesstraße (L223). Durch die freiwillige Feuerwehr Radstadt sowie die Straßenmeisterei Pongau wurden die Reinigungsarbeiten durchgeführt.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen