30.11.2016, 18:06 Uhr

Krampusausstellung

BAD HOFGASTEIN (rau).Im Zuge des Adventmarktes im Bad Hofgasteiner Ortszentrum findet von 8.-bis 11.Dezember wieder eine große Krampus Ausstellung im Bad Hofgasteiner Kursaal statt. Die sehenswerte Ausstellung gibt einen Einblick in diesen uralten Gasteiner Brauch. Das Herumziehen von Haus zu Haus, bei dem die Gasteiner Krampusse in Begleitung von Herrn Nikolaus und Körblträger sind, geht auf einen uralten heidnisch - germanischen Brauch zurück. Auch der heilige St. Nikolaus kann auf eine lange Tradition verweisen: Schon im 3.Jahrhundert erfreute sich der Nikolaus, der damals Bischof von Myra war, bei den Mitmenschen durch seine heimlichen Geschenke größter Beliebtheit. So wurde das „Nikolausgehen“ in den Alpenländern ein weitverbreiteter Brauch.

Foto: Konrad Rauscher

Die sehenswerte Ausstellung gibt Einblick in das Gasteiner Krampusbrauchtum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.