16.03.2016, 10:35 Uhr

Pizzeria Bella Grotta übergab Spendenscheck an zwei Pongauer Institutionen

Begzati Dzemsi konnte heuer 5.900 Euro überreichen.
WERFEN (aho). Drei Tage lang gratis Pizza brachten 5.900 Euro – die Spendenaktion der Pizzeria Bella Grotta in Werfen wurde erneut zum Erfolg. Ein Wochenende lang verschenkte Gastronom Begzati Dzemsi seine Pizzen und ließ die Besucher einen freiwilligen Betrag für einen guten Zweck spenden. Diesmal kommt die gesammelte Summe dem Chrizzlyhof-Projekt und dem integrativen Feriencamp zu Gute. Im Bild von links: Herbert Bommer (Volksbank Bischofshofen), Alexandra Hager (TVB Werfen), Pizzeria-Chef Begzati Dzemsi, Sabine Seidl (Chrizzlyhof) und Werfens Bürgermeister Hannes Weitgasser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.