"Süßes Comeback": Almstüberl am Rauchengern eröffnet die "Süßen Tage"

Annelies Berger (Tochter), Erika Berger (Inhaberin), Tatjana Grechtshammer (Tochter), Christoph Grechtshammer ( Schwiegersohn)
  • Annelies Berger (Tochter), Erika Berger (Inhaberin), Tatjana Grechtshammer (Tochter), Christoph Grechtshammer ( Schwiegersohn)
  • Foto: Pension Almstüberl Berger
  • hochgeladen von Tanja Waculik
Wann: 09.06.2017 ganztags Wo: Pension Almstüberl, Rauchengern 4, 3021 Pressbaum auf Karte anzeigen

PRESSBAUM. Nachdem das Almstüberl am Rauchengern die letzten neun Jahre als Frühstückspension geführt wurde, freut sich die Familie Berger darauf nun wieder "alte" und "neue" Gäste begrüßen zu dürfen. Denn von 9. bis 25. Juni 2017 wird, täglich ab 14 Uhr, zu den "Süßen Tagen" geladen. "Wobei es für den pikanten Guster auch ein paar Schmankerl gibt", so Erika Berger vielversprechend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen