25 Jahre Verein COPART

vlnr: Wilfried Schuster, Georg Ragyoczy, Gery Seidl, Michael Hendrich und Ernst Köpl
  • vlnr: Wilfried Schuster, Georg Ragyoczy, Gery Seidl, Michael Hendrich und Ernst Köpl
  • Foto: Adolf Achtsnit
  • hochgeladen von Georg Ragyoczy

Am 19.02.2019 fand der bereits traditionelle Neujahrsempfang des Vereines COPART (Verein kreativer Exekutivbeamter Österreichs) im Atrium der ÖBV in Wien statt.

Heuer feiert der Verein bereits sein 25-jähriges Bestehen. Er wurde von Ernst Köpl undReinhart Gabriel gegründet, um kreativen Kolleginnen und Kollegen eine gemeinsame
Plattform zu bieten.

Hunderte Veranstaltungen wurden in diesen 25 Jahren veranstaltet, auch gemeinsam mitnamhaften Kulturschaffenden der österreichischen Musik- und Kabarettszene.

Obmann Ernst Köpl blickte wieder auf ein turbulentes und interessantes vergangenes Jahrzurück und gab die Ausblicke für das Jubiläumsjahr 2019.

Weiters wurde der Kulturpreis “Artcop 2019” an Gery Seidl verliehen, der
“COPART-Kurier 2019” präsentiert und der “25-Jahre-COPART-Jubiläumsmix” für 17.06.2019, 19.30 Uhr, im Tivoli angekündigt.
Den musikalischen Rahmen gestaltete diesmal Rubi Biber, ein wahres Wiener Musikurgesteinund jahrelanger Wegbegleiter von COPART.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen