Vier Oscars
Die Erfolge für "Parasite" freuen auch Koch Media

Ein Werbesujet für "Parasite". Bei Koch in Höfen ist man hocherfreut über den Erfolg des Films.
  • Ein Werbesujet für "Parasite". Bei Koch in Höfen ist man hocherfreut über den Erfolg des Films.
  • Foto: Koch Media/Tobias Bailom
  • hochgeladen von Günther Reichel

HÖFEN/HOLLYWOOD (rei). Sechsmal war der Film "Parasite" für einen "Oscar" nominiert, viermal wurde die wohl begehrteste Trophäe für Filmschaffende dann auch für den Film von Bong Joon Ho vergeben. Der Jubel war groß. In Hollywood und auch in Höfen.

In der Außerferner Gemeinde hat Koch Media den Firmensitz. Und hier hält man die Rechte für "Parasite" im deutschsprachigen Raum. "Wir freuen uns sehr, dass sich der Film 'Parasite' am Ende von einer 6fach-Nominierung mit vier Oscars in den Hauptkategorien durchgesetzt hat", schreibt Managing Director Reinhard Gratl in einer Stellungnahme.

Erfolgreichster Film

"Parasite" erhielt die Oscars für "bester Film", "bester Regiseur, "bester internationaler Film" und "bestes Originaldrehbuch". Damit holte keine andere Produktion mehr Trophäen, als das Werk von  Bong Joon Ho. "Und das alles mit österreichischer Beteiligung", wie Gratl stolz feststellt.
Klar, dass aus dem kleinen Höfen dann auch Glückwünsche ins ferne Hollywood geschickt wurden, hat man doch auch in Höfen am weiteren Erfolg Anteil. Gratl: "Wir gratulieren unserem erfolgreichen Filmteam!"

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Bezirk Reutte unter
www.meinbezirk.at/reutte

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen