Schüler entwerfen und bauen einen Lehrpfad

3Bilder

REUTTE. In Form eines fächerübergreifenden Projektunterrichtes entwarfen die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2 A des BRG Reutte einen Baumweg im Schulinnenhof.
13 Pulttafeln wurden im Werkunterricht entworfen, gebaut und installiert. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von den 4. Klassen.
Für die Errichtung der Tafeln wurden nur heimische Hölzer verwendet. Die Klapppulte sind aus Birkenfurnier, die Leisten daran aus Zirbe und die Pfosten aus Lärche.
Mittels Brennstäbe wurden auf die Deckblätter der Pulte lediglich die Blattmerkmale des jeweiligen Baumes aufgebracht. Es soll zum Hinschauen und Bestimmen einladen. Erst nach dem Öffnen der Pulttafel ist der Name des jeweiligen Baumes sichtbar, sowie ein in Biologie ausgearbeiteter Steckbrief der weitere Informationen zum Baum selber bietet.
Die Schüler und Schülerinnen haben in mühevoller Kleinarbeit vom Entwurf bis zur Umsetzung selbständig daran gearbeitet. Ihre gesetzten Ziele, wie beispielsweise das Hinführen ihrer Mitschüler zur Natur, sind ihnen sehr gut geglückt.
Das BRG Reutte ist seit 2015 eine ÖKOLOG-Schule und engagiert sich im Bereich von Umweltbildung und Sozialem. Der Baumweg stellt dabei eines von vielen Projekten dar.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.