17.09.2014, 16:00 Uhr

Klavierabend mit hochbegabtem Geschwisterpaar in der Villa.

Das Geschwisterpaar Jun-Ho-Gabriel und Minha Marie (Foto: Foto: Veranstalter)
Am Samstag den 27. September, Beginn 20 Uhr, veranstaltet die Villa in Pinswang einen Klavierabend mit den Geschwistern JUN-HO GABRIEL und MINHA MARIE YEO.

Nach den überwältigenden Erfolgen der inzwischen international bekannten „Wunderschwestern“ Danae und Kiveli Dörken in der Villa ist es dem Ehepaar Holzammer gelungen, ein weiteres hochbegabtes Geschwisterpaar für einen Klavierabend nach Pinswang zu holen.

JUN-HO GABRIEL (16) und MINHA MARIE (beinahe 14) sind beide Jungstudenten an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover und vielfache 1. Preisträger beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert und anderen Wettbewerben.
Wie bereits viele pianistische Größen hervorgegangen aus der Schule des 2012 verstorbenen Klavierpädagogen Prof. Karl-Heinz Kämmerling, demonstrierten beide bei ihrem letzten Meisterkurs in der Villa ein nahezu sensationelles Können am Klavier, gepaart mit großer Souveränität, Gefühl und musikalischem Verständnis.
Das sehr attraktive Programm besteht aus Werken von Beethoven, Schumann, Liszt und Debussy.

Karten sind vorübergehend nicht wie bisher im Internet, sondern per E-mail (die-villa@gmx.at) oder telefonisch unter 0043 (0)5677-20061 zu reservieren oder sind an der Abendkasse erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.