20.11.2016, 14:39 Uhr

Kabarettabend für Bankkunden der Hypo-Reutte

Markus Linder Kabarettist und Musik-Comedian und der GSL der Hypo Bank Reutte, Mag. Joachim Kranzler

Markus Linder in der Kellerei Reutte

Reutte (hev). Alljährlich lädt die Hypo Bank Reutte ihre Kunden zu einem geselligen Abend in die Kellerei. Der Kabarettist Markus Linder (bekannt als Fernsehpfarrer Anton (Little) Prinz, in der ORF-Kultserie "Vier Frauen und ein Todesfall) gab sein aktuelles 8. Programm "TASTA-TOUR" zum Besten und startete einen wahren Angriff auf die Lachmuskeln. Der gebürtige Vorarlberger lebt seit fast 20 Jahren in Tirol und ist auch als Gründer und Organisator des Innsbrucker New Orleans-Festivals bekannt. Eine jahrelange Freundschaft verbindet den Hypo GSL Joachim Kranzler (der selbst ein begeisterter Musiker ist) mit dem Künstler.

TASTA-TOUR, eine Reise durch die Welt der Musik

In seinem Programm behandelt der gebürtige Vorarlberger Musik-Comedian die Philosophie im deutschen Schlager, die Entstehungsgeschichte der Rock-Musik, das gnadenlose Abkupfern und Klauen von Songs, sowie die Bedeutung von Tierliedern in der Geschichte der Musik. Erzählt wurde auch die Geschichte der Integration eines Vorarlbergers in Tirol. Das Programm schrieb Linder gemeinsam mit seiner Frau Sabine.
Mit "The Road Jack" am Ende des Programmes kamen die Besucher in den Genuss, Geschäftsstellenleiter Kranzler als Sänger zu erleben, bevor man bei Speis und Trank vom Storfwirt - Catering Service den Kabarettabend gemütlich ausklingen ließ.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
56.621
Hedwig H. aus Donaustadt | 20.11.2016 | 16:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.