Abenteuer Ostafrika: 724 Euro gehen an Menschen in Uganda

Das Büchereiteam aus Kleinzell mit der Vortragenden Eva Aufreiter.
  • Das Büchereiteam aus Kleinzell mit der Vortragenden Eva Aufreiter.
  • Foto: Foto: Bücherei Kleinzell
  • hochgeladen von Annika Höller

KLEINZELL. Gemeinsam mit Eva Aufreiter, die freiwillige Helferin in Uganda gewesen war, veranstaltete die Bücherei Kleinzell den Vortrag „Abenteuer Ostafrika“. Der Eintritt war kostenlos, dennoch konnte ein Erlös von Euro 540 Euro aus freiwilligen Spenden und 184 Euro aus dem Verkauf von Körben gesammelt werden. Dieser wird zu 100 Prozent den Projekten und Menschen in Uganda zur Verfügung gestellt. Mit großer Freude konnte die Vortragende diesen beachtlichen Betrag entgegennehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen