09.09.2014, 22:36 Uhr

Bezirksamt ...

... des 15. Bezirkes.
Das Amtshaus des 15. Bezirkes steht heute an jener Stelle, wo sich einst das Fünfhauser Brauhaus befand. Das Gebäude wurde in den 1880er-Jahren errichtet. Der Architekt Gustav Matthies bediente sich italienischer und französischer
Hochrenaissanceformen. Ein besonderes Prunkstück ist der Festsaal, der in seiner originalen Ausstattung erhalten ist und diversen Kulturveranstaltungen ein
ideales Umfeld bietet. Nicht nur Konzerte oder Theateraufführungen, sondern auch die öffentlich zugänglichen Bezirksvertretungssitzungen finden dort statt.
Ebenerdig im Amtshaus ist das Bezirksmuseum untergebracht.
Hier wird die Geschichte des Bezirkes beleuchtet.
5
2 6
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentareausblenden
96.117
Heinrich Moser aus Ottakring | 09.09.2014 | 22:49   Melden
6.118
Georg Paganal aus Klagenfurt | 10.09.2014 | 13:57   Melden
52.860
Sylvia S. aus Favoriten | 10.09.2014 | 16:33   Melden
63.971
Richard Cieslar aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 10.09.2014 | 20:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.