Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
FC Mariahilfer Damenmannschaft erwartet die Frauen des Vatikans.
4 Bilder

Fußball
FC Mariahilf spielt gegen den Vatikan

Die Damenmannschaft des FC Mariahilf spielt am Samstag gegen die Kicker-Frauen des Vatikans. MARIAHILF. In wenigen Tagen ist es so weit: Der FC Mariahilf feiert ganz offiziell seinen 20. Geburtstag (die bz berichtete). Im Zuge dessen hat die Vereinsführung am Samstag, 22. Juni, ein großes Fest geplant. Gestartet wird um 9.30 Uhr mit dem Empfang in der Leberstraße 84 in Simmering. Danach findet um 10 Uhr die Festmesse statt. Das eigentliche Highlight jedoch startet um die Mittagszeit. Denn...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Am Elmayer-Kränzchen in der Wiener Hofburg sind alljährlich 500 Debütantinnen und Debütanten beteiligt.
3 Bilder

Jubiläum
Seit 100 Jahren Walzer in der Tanzschule Elmayer

Die Tanzschule Elmayer ist Wiens führende Adresse für alle, die lernen wollen, sich auf dem Parkett zu bewegen. INNERE STADT. Tanz ist Entertainment und soll Spaß machen. Von dieser Feststellung ist Thomas Schäfer-Elmayer überzeugt. "Wir wollen den Unterricht als Vergnügen gestalten", sagt er. Mit Erfolg: "Unsere Schüler sagen mir oft, dass die Zeit bei uns die beste ihres Lebens gewesen sei." Schäfer-Elmayer führt die Schule in dritter Generation. Heuer feiert sie ihr 100-jähriges...

  • 06.06.19
Lokales
Stegreiftheater - improvisiertes Bühnenspiel fast ohne Vorbereitung. Figuren und Szenenfolge sind festgelegt, die Dialoge dem Einfallsreichtum der Schauspieler überlassen.
6 Bilder

Aus dem Stegreif
110 Jahre Tschauner Bühne

2019 feiert die Tschauner Bühne ihr 110-jähriges Jubiläum und die Anerkennung des Stegreifspiels der Tschauner Bühne als immaterielles Kulturerbe durch den Fachbeirat der Österreichischen UNESCO- Kommission. Direktorin Monika Erb über die Faszination Stegreif-Theater. Die Tschauner Bühne wurde 1909 gegründet und ist heute das letzte regelmäßig bespielte Stegreiftheater Europas. Wofür steht die Tschauner Bühne 2019? ´Die Tschauner Bühne steht für die Alt-Wiener Theatertradition des...

  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
Die Umbau-Arbeiten am Hilton haben Anfang 2019 begonnen, die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.

Jubiläum für Hilton Hotel
Happy Birthday, Hilton Hotel!

Hilton feiert 100. Geburtstag. Im Stadtpark gibt es das Hotel seit 44 Jahren. LANDSTRASSE.  Gegründet von Conrad Hilton mit seinem ersten Hotel in Cisco (Texas, USA), verfügt Hilton nun im 100. Entstehungsjahr über mehr als 5.600 Hotels in 113 Ländern. Die Hotelkette mit seinen 17 Marken, wird sich bis 2020 noch auf weitere 20 Länder ausdehnen. In Wien eröffnete im September 1975 das Hilton Vienna am Stadtpark. Es ist mit aktuell 579 Zimmern Österreichs größtes Hotel und das größte...

  • 03.06.19
Freizeit

BUCH TIPP: James Donovan – "Apollo 11 - Der Wettlauf zum Mond und der Erfolg einer fast unmöglichen Mission"
Größte Pioniertat der Menschheit

Außerirdische Helden mit irdischen Schwächen: Neil Armstrong, Buzz Aldrin, Michael Collins werden vom Autor James Donovan als Menschen rund um eine als unmöglich eingestufte Mission darstellt, deren Scheitern wahrscheinlicher war als deren Erfolg. Die Astronauten gaben sich selbst eine Fifty-Fifty-Chance, lebend auf die Erde zurückzukehren. Ein spannendes und nahe gehendes Sachbuch anlässlich des 50. Jahrestages der 1. Mondlandung. Verlag DVA, 544 S., 28,80 € ISBN: 978-3-421-04715-1

  • 02.06.19
Freizeit
7 Bilder

BUCH TIPP: Norman Mailer – "MoonFire. - Ausgabe zum 50. Jahrestag"
50. Jahrestag der Mondlandung

Am 20. Juli 1969 wurde Science-Fiction Wirklichkeit, der Mensch betrat zum ersten Mal einen anderen Himmelskörper. Dieses spektakuläre Abenteuer wurde damals von Norman Mailer (1923–2007) im Auftrag der Zeitschrift LIFE packend geschildert. Das Werk des Großmeisters der literarischen Reportage erscheint nun zum 50. Jahrestag der Mondlandung in einem opulenten Werk, illustriert mit hunderten raren Fotografien und Plänen aus dem Fundus der NASA. Verlag TASCHEN, 348 Seiten, 40 € ISBN...

  • 01.06.19
Lokales
In kindergerechten Therapien können die Kleinen das Erlebte verarbeiten.
6 Bilder

Schutz für Kinder vor Gewalt
"die möwe" feiert 30 Jahre

Wenn Kinderseelen weinen: Seit 30 Jahren kümmert sich die möwe um den Schutz von Kindern vor Gewalt und ihren Folgen. WIEN. Anna traut sich nicht, sich gegen ihren Onkel zu stellen, Lara hat Angst, gegen ihren älteren Mitschüler vorzugehen, Jan wird von seinem Stiefvater brutal behandelt und Jonathans Trainer hat seine Vertrauensposition ausgenutzt. Laut dem europäischen Report über Kindesmisshandlung der WHO aus dem Jahr 2013 sind europaweit 13,4 Prozent der Mädchen und 5,7 Prozent der...

  • 20.05.19
  •  1
Lokales
Von der Tröpferlbad-Kabine über alte Kaffeemaschinen bis zur Kassa – im Bezirksmuseum gibt es Gegenstände des früheren Alltagslebens.
2 Bilder

Jubiläum für Museum
25 Jahre Bezirksmuseum Brigittenau

25 Jahre feiert das Bezirksmuseum der Brigittenau. Die Museumsleiterin lud zu dem Anlass am Sonntag ein. BRIGITTENAU.  Seit 19. Mai 1994 öffnet das Bezirksmuseum Brigittenau in der Dresdner Straße 79 die Türen für seine Gäste. Das gehört natürlich auch gefeiert. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter luden gemeinsam mit der Museumsleiterin Heidi Schwab zum Fest. Für die Besucher gab es ein volles Programm: von kleinen Überraschungen, vielen Informationen über das Museum selbst bis hin zu einem...

  • 20.05.19
Lokales
Bezirksvorsteherin Silke Kobald (2. von links), Eduard Diem (3. von links) mit den beiden Ober Sankt Veiter Bezirksräten Friedrich Ebert (links) und Emmerich Josipovich (rechts) bei der Verleihung des Hietzinger Ehrentellers

Anlässlich des 90. Geburtstages
Eröffnung der Jubiläumsausstellung Eduard Diem

Eduard Diem wird von der renommierten Kunsthistorikerin Dr. Waltraud Schwarzhappel als unermüdlicher, kreativer Geist charakterisiert, unerschöpflich in seinen Ideen und Formen, vielfältigst und vielgestaltig. HIETZING. „Von der Zeichnung über die Druckgraphik, von der Malerei in Aquarell, Öl und Acryl, von der Collage zur Keramik zur Plastik zum Objekt in vielfältigsten Materialien und Stilmodulationen von zweidimensional, schablonenartig bis durchsichtig, von stelenhaft zu erdverankertem...

  • 16.05.19
Lokales
Gemeinderätin Barbara Novak (SPÖ), Otto Eckl (Leiter MA25), Stadträtin Kathrin Gaál und Projektleiter Stephan Hartmann.

Smarter Together
Simmering wird "Smarter" und E-mobiler gemacht

Die Stadtteil-Initiative "Smarter Together" geht in den Endspurt. SIMMERING. „Smarter Together = Gemeinsam g’scheiter“ ist ein Projekt im Rahmen des EU-Programms „Horizon 2020“ mit einer Laufzeit von 2016 bis 2021. Das Besondere: In dem ausgewählten Grätzel in Simmering rund um den Enkplatz, das Braunhuberviertel und den Geiselberg werden innovative technische Lösungen in den Bereichen Energie, Mobilität und Sanierung verknüpft. 40 Projekte gestartet Die Evaluierungsphase läuft noch...

  • 13.05.19
Lokales
Einrichtungsleiterin Angelika Stuparek mit der pädagogischen Leiterin der Vereins Juvivo Gabriele Wild und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ).
19 Bilder

Jugendverein Juvivo
15-jähriges Jubiläum von Juvivo in Mariahilf

15 Jahre kümmern sich die Sozialarbeiter des Vereins Juvivo im Bezirk um bedürftige Kinder und Jugendliche. Dies wir jetzt gefeiert. MARIAHILF. "Es ist immer sehr schwer, Jugendarbeit auf Fotos nicht aussehen zu lassen wie einen Kindergeburtstag." Mit dieser Aussage von Bezirkschef Markus Rumelhart (SPÖ) anlässlich der Jubiläumsfeier des Vereins Juvivo in Mariahilf, wird auch einem Laien der schmale Grat bewusst, auf dem sich die Arbeit mit Kindern bewegt. Seit mittlerweile 15 Jahren...

  • 06.05.19
Lokales
Markus Rumelhart im Jahre 2014 bei seiner Angelobung.
2 Bilder

Mariahilf
Markus Rumelhart feiert sein fünftes Amtsjubiläum

Diese Woche feiert Bezirkschef Markus Rumelhart sein fünftes Amtsjubiläum. Die bz zieht Bilanz. MARIAHILF. Der 30. April 2014 war ein schicksalsträchtiger Tag für den damals 38-jährigen Markus Rumelhart (SPÖ). Im Rahmen der Sitzung der Bezirksvertretung wurde der damalige Referent für Arbeitsmarkt und Qualifizierung beim Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen zum neuen Bezirkschef von Mariahilf und damit auch zum Nachfolger von Renate Kaufmann gewählt. Mittlerweile sind ganze fünf Jahre...

  • 29.04.19
Lokales
Das Neunerhaus in Döbling hilft Menschen einen neuen Lebensweg zu finden.

Neunerhaus bietet Weiterbildung
Obdachlose sollen von ehemaligen Wohnungssuchenden unterstützt werden

Zum 20-jährigen Jubiläum bietet das Neunerhaus ehemaligen Obdachlosen Kurse zur Weiterbildung an. Nach dem Abschluss sollen sie im Haus selbst helfen. DÖBLING. "Als ich vom Neunerhaus erfahren habe, war es wie Ostern und Weihnachten gleichzeitig", erzählt Helmut, ehemaliger Bewohner. "Für mich war das die letzte Rettung." Er erlebte das erste Mal seit Langem, wie es ist, jemandem auf Augenhöhe zu begegnen. Das alles hat die Organisation Neunerhaus möglich gemacht. Eine Sozialorganisation,...

  • 01.04.19
Lokales
Das Pensionistenwohnheim an der Türkenschanze kann bleiben wie es ist. Niemand muss gehen!

Pensionistenwohnheim an der Türkenschanze
Senioren dürfen in Währing bleiben

Der Bau des Pensionistenwohnheims an der Türkenschanze wurde gestoppt. Die Senioren und die Politik haben sich geschlossen gegen eine Umsiedlung ausgesprochen. WÄHRING. Geplant hatte der Fonds Soziales Wien (FSW) die Schaffung neuer Pflegeplätze im Bezirk. Da rund zwei Drittel der jetzigen Appartments in Zimmer für Plegebedürftige umgewandelt werden sollten, hätten die Hälfte der Bewohner ausziehen müssen. Ein geschlossenes "Nein" von Politik und Senioren brachte nun die Wende. Unlängst...

  • 01.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Der WAT Brigittenau blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Hier eine Aufnahme aus den 1950ern der erfolgreiche Leichtathletikgruppe.
4 Bilder

100. Geburtstag
Ein großes Jahr für den WAT Brigittenau

Der Verein feiert heuer seinen 100. Geburtstag und eine bewegte Geschichte. BRIGITTENAU. Am 14. Oktober hob der junge Trampolinspringer Benny Wizani stolz seine Bronzemedaille in die Höhe, die er gerade bei den olympischen Jugendspielen in Buenos Aires errungen hatte. Wizani trainiert beim WAT Brigittenau, der heuer sein hundertstes Jubiläum feiert. Seine Medaille ist nur der jüngste Höhepunkt einer bewegten Geschichte. WAT – das steht für "Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein", dessen...

  • 26.03.19
Sport
Arminen-Spielerin Kristine Vukovich (r.) im Zweikampf.
4 Bilder

100 Jahre Hockey-Arminen
Arminen feiern ein Jahrhundert

Die Sportvereinigung Arminen feiert am 30. März im Wiener Rathaus ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum. HERNALS. Hockey zählt zu den schnellsten Ballsportarten der Welt. Athletik und Schnelligkeit, technische Fähigkeiten, Spielverständnis und ein hohes Maß an Ambition stehen bei dem olympischen Mannschaftssport im Mittelpunkt. All diese Attribute werden bei der SV Arminen aus Hernals seit 100 Jahren gehegt und gepflegt. 1919 von Studenten gegründet, zählen die Arminen zu den ältesten und...

  • 26.03.19
Lokales
Geburtstagsglückwünsche: Günther, Geschäftsführerinnen Elisabeth Hammer und Daniela Unterholzner, Helmut (v.l.).
2 Bilder

Geburtstagsglückwunsch
Happy Birthday, Neunerhaus

1999 wurde Neunerhaus mit dem Ziel gegründet, Wünsche von wohnungslosen Menschen Ernst zu nehmen. LANDSTRASSE. "Als ich vom Neunerhaus erfahren habe, war es wie Ostern und Weihnachten gleichzeitig", erzählt Helmut, ehemaliger Bewohner der Hagenmüllergasse. "Für mich war das die letzte Rettung." Er erlebte das erste Mal seit Langem, wie es ist, jemandem auf Augenhöhe zu begegnen. Das alles hat die Organisation Neunerhaus möglich gemacht. Eine Sozialorganisation, die ihren Ursprung 1999 in...

  • 25.03.19
Motor & Mobilität
Der Fiat Centoventi ist das Jubiläumsmodell zum 120. Geburtstag von Fiat.
4 Bilder

Fiat Concept Centoventi zum 120er!

Fiat wird 120 Jahre alt – und präsentiert zum Jubiläum sein elektrisches Konzeptfahrzeug Fiat Concept Centoventi – der Name des Prototyps bedeutet auf Italienisch „Einhundertzwanzig“. Coole IdeeDie coole Idee: Wer einen Fiat Concept Centoventi kauft, kann ihn hinsichtlich Farben, Interieur, Dach, Infotainment-System und sogar Reichweite individuell gestalten. Der Fiat Concept Centoventi wird nur in einer Farbe hergestellt, der Kunde kann jedoch mittels „4U“-Programm zwischen jeweils vier...

  • 07.03.19
Motor & Mobilität
Zum 30-Jahre-Jubiläum des Mazda MX-5 gibt es das limitierte Sondermodell MX-5 30th Anniversary.
2 Bilder

Der Mazda MX-5 wird 30

Der Mazda MX-5 feierte vor 30 Jahre seine Weltpremiere in Chicago – nun gibt es anlässlich dieses runden Geburtstages ein limitiertes Sondermodell des Kultroadsters, von dem bislang über eine Million Exemplare verkauft wurden: den Mazda MX-5 30th Anniversary. Geburtstags-LookDer Mazda MX-5 30th Anniversary fällt auf den ersten Blick durch seinen exklusiven Geburtstags-Look in Racing Orange auf. Der knallige Farbton unterstreicht den sportlichen Auftritt und ist auch im Innenraum zu finden....

  • 14.02.19
Politik
Rudolfsheim-Fünfhaus Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal (SPÖ)

Jubiläum in Rudolfsheim-Fünfhaus
Zehn Jahre Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal

Ein ganzes Jahrzehnt ist Gerhard Zatlokal (SPÖ) als Bezirksvorsteher im Amt. Zeitgleich wurde auch das 10-jährige Jubiläum von Thomas Plotz als Kapellmeister des Musikvereins Rudolfsheim-Fünfhaus gefeiert. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am 13. März 2008 wurde Zatlokal als Bezirksvorsteher für den 15. Hieb gewählt. Im Haus der Begegnung wurde ein würdiger Rahmen für die Jubiläumsverantaltungen gefunden. Ebenfalls vor den Vohang wurden ausgeschiedene Mandatare gebeten - sie wurden für ihre Verdienste...

  • 08.02.19
  •  2
Motor & Mobilität
Der Škoda Fabia wird 20 und feiert seinen Geburtstag mit dem Sondermodell Fabia 20.
3 Bilder

Škoda Fabia wird 20

Der Škoda Fabia wird 20 Jahre alt – und feiert dies mit einem Sondermodell, dem Škoda Fabia 20. Diesen gibt es als Kurzheckvariante oder Combi und mit einer umfangreichen Serienausstattung inklusive fünf Jahre Škoda Plus Garantie. Die Preise beginnen bei 11.480 Euro bzw. 12.380 für den Combi. Fabia in FaktenDie Fakten zum Škoda Fabia sind eindrucksvoll: Seit seiner Markteinführung im Jahr 1999 wurde er über vier Millionen Mal verkauft. Er ist eines der meistverkauften Fahrzeuge in diesem...

  • 07.02.19
Lokales
Monika Wagner und Stefanie Panzenböck (v.l.) präsentieren ihr Buch „Von der Würde der Wellen und den Grenzen des Gugelhupfs“.
2 Bilder

Buch-Tipp
Kultur ist ein Menschenrecht

Der Verein "Hunger auf Kunst und Kultur" feiert Jubiläum und erzählt Geschichten von Kulturpassbesitzern. WIEN. "Es gibt viele Geschichten zu erzählen, die berühren, aber auch überraschen. Geschichten, die einfach nur die Freude zum Ausdruck bringen, die der Kulturpass bereitet", beginnt Monika Wagner, Geschäftsführerin des Vereins "Hunger auf Kunst und Kultur", ihr Buch zur 15-Jahr-Feier des Vereins. Mit der "Falter"-Journalistin Stefanie Panzenböck hat Wagner 23 Geschichten von...

  • 06.02.19
Gesundheit
Mit Scanner und dem PC arbeitet Walter Bauer regelmäßig .
4 Bilder

25 Jahre Zahnarzt mit Humor

Seit einem Vierteljahrhundert ist Walter Bauer in Favoriten als Zahnarzt tätig. Sein Geheimrezept: Humor, keine Wartezeiten und Qualität. FAVORITEN. "Zu mir kommen die meisten Patienten sehr gerne", ist Walter Bauer stolz. Das Besondere daran: Er ist seit einem Vierteljahrhundert Zahnarzt in Favoriten. "Ich bin anders als die meisten", lächelt er verschmitzt auf die Frage, warum sich seine Patienten nicht vor dem Zahnarzt fürchten. Er weiß aber auch einige handfeste Gründe: "Ich bin...

  • 24.01.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Armstark feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Jubiläum
Armstark feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Bereits 1994 begann die Geschichte der Whirlpools in Österreich: Ing. Richard Armstark gründete die Armstark GmbH in Schärding. Wenn man ihn fragt, was ihn dazu bewogen hat, amerikanische Whirlpools nach Österreich zu importieren, antwortet er: "Der erste Gedanke an den Vertrieb der Whirlpools kam auf, als ich einst in Amerika war und in einem Hotel einen kleinen Whirlpool nutzen konnte. Schon damals erkundigte ich mich nach der Funktion und Instandhaltung - die Geräte hatten mich gleich...

  • 24.01.19