Die Kaktusblüten in Höchstform

Musikkabarett auf höchstem Niveau: Die Kaktusblüten aus Graz. Foto: Hans Steiner
  • Musikkabarett auf höchstem Niveau: Die Kaktusblüten aus Graz. Foto: Hans Steiner
  • hochgeladen von Claudia Karner

Zur Höchstform liefen am Freitag im kleinen theater in Salzburg die Kaktusblüten mit ihrem Musikkabarett "Swing & more" auf: Standing Ovations für Christa Schreiner, Robert Persché und Martin Plass.

Der flotte Dreier aus der Steiermark, so die Eigendefinition, begeisterte durch großes musikalisches Können, enorme Spielfreude, originelle, witzige Texte und ausgefeilte Arrangements. Alte "Hadern" in neuem Gewand - das ist das Erfolgsrezept der drei Vollblut-Entertainer. Musik-Recycling at the best! Und so wird aus "Mr. Sandman" ein Song über die bröselnden Bandscheiben, aus "Chattanooga Choo Choo" ein Klagelied über die fehlenden Groupies, aus " Only you" die traurige Ballade auf den verlorenen Socken und aus "Ti amo" die ultimative Begleitmusik zum Wochenend-Einkaufsrausch ("Des aa no…").
„Ganz große Klasse“, meinte ein Zuschauer. „ Erfrischende Unterhaltung auf höchstem Niveau.“ Auch Karin Buttenhauser vom Orf Salzburg streute den Kaktusblüten Rosen: „Eine wahre Freude das Publikum, weil hier echte Profis am Werk sind.“
Für alle, die das Konzert wegen Jazz & The Ciy verpasst haben, wo die Kaktusblüten vor zwei Jahren im Café Mozart zu Gast waren: Ein Wiederholungskonzert im kleinen theater ist in Planung.

Wo: Kleines Theater, Schallmooser Hauptstraße 50, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen
Autor:

Claudia Karner aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.