03.10.2016, 13:35 Uhr

Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung

SALZBURG. Vier Männer gerieten am Anton-Neumayr-Platz in der Stadt Salzburg in Streit. Dabei wurden zwei Salzburger, 18 und 21 Jahre alt, durch Fußtritte und Faustschläge verletzt. Zwei Männer flüchteten im Anschluss. Eine erste Fahndung verlief negativ. Ebenso ist der Grund der Auseinandersetzung noch nicht bekannt. Die beiden wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.