Sternsinger in Schärding unterwegs
Heilige drei Könige sammeln 2019 für Menschen auf den Philippinen

Zehn Kindergruppen und zwei Erwachsenengruppen waren im Jänner 2018 in Schärding als Sternsinger unterwegs. Auch 2019 gehen am 4., 5. und 6. Jänner die Heiligen drei Könige von Haus zu Haus.
  • Zehn Kindergruppen und zwei Erwachsenengruppen waren im Jänner 2018 in Schärding als Sternsinger unterwegs. Auch 2019 gehen am 4., 5. und 6. Jänner die Heiligen drei Könige von Haus zu Haus.
  • Foto: Pfarre Schärding
  • hochgeladen von Michelle Bichler

SCHÄRDING. Rund 16.000 Sternsinger werden in den nächsten Tagen in Oberösterreich die gute Nachricht von der Geburt Jesu verkünden und Segen für neue Jahr bringen. Und um Spenden für notleidende Menschen in den Armutsregionen der Welt bitten. Auch in Schärding gehen am 4., 5. und 6. Jänner 2019 wieder junge Königinnen und Könige von Haus zu Haus. "Mit der Dreikönigsaktion sammeln wir heuer Geld für Menschen auf den Philippinen. Vor allem zum Schutz für die Kinder dort und um die Bauernfamilien beim Anbau der lebenswichtigen Nahrungsmittel, allen voran Reis, zu unterstützen," berichtet Pastoralassistent Michael Brandstätter. 

2018 in Schärding 10.440 Euro gesammelt

Im Vorjahr sammelten die Sternsinger österreichweit 17,5 Millionen Euro. In Schärding waren es 10.440 Euro. Zehn Kinder- und zwei Erwachsenengruppen waren 2018 in Schärding im Einsatz – in rund 400 Stunden gingen sie singend und Segenssprüche verteilend von Haus zu Haus. Wer, auch kurzfristig, Zeit und Lust hat als Caspar, Melchior, Balthasar oder als Sternträger in Schärding mit dabei zu sein, meldet sich am besten bei Michael Brandstätter (Tel. 0676/8776 5333) oder im Schärdinger Pfarrbüro. "Wir suchen auch immer Erwachsene als Begleitpersonen, Helfer oder Sternsinger", betont Brandstätter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen