'Musik-Kabarett' in Gaming

29Bilder

GAMING. Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Verein der ÖVP "Unser Gaming" heuer ein Konzert im "Rothschildschen Glassalon" des Gastwirten Walter Pöllinger in der Langau. Organisator Josef Hager lud diesmal Jimmy Schlager aus dem Weinviertel ein, um das Publikum mit seinem "Schmäh" zu beehren. "Wir freuen uns darauf, einen lustigen Abend in diesem besonders schönen Ambiente hier genießen zu können. Außerdem sind wir schon gespannt auf die Künstler", erzählten uns Erika Karner und Ruth Brüller aus Kienberg schon im Vorfeld. Die beiden besuchten das Konzert mit ihren Gatten Othmar Karner und Kurt Brüller. Claudia Holzer und Paulus Krumpel sind extra aus Wien angereist. "Wir haben den Jimmy schon einige Male live gesehen und mögen seinen Humor", erklärten die beiden. Melitta und Helmut Matuska aus Wieselburg ließen sich überraschen und genossen erst einmal ein Glas Bier. Dieses stammt "direkt ums Eck" von der Brauerei Bruckner und wurde vom Wirten Walter Pöllinger persönlich frisch vom Fass gezapft. Laura Aigner und Bärbel Berger aus Gaming erwarteten sich einfach nur einen lustigen Abend. Das wurde es auch, denn der passionierte Liedermacher und Gschichtldrucker Jimmy Schlager und seine Band machten das Konzert mit wunderbar authentischen Liedern und amüsanten Anekdoten zu einem unterhaltsamen und gemütlichen Erlebnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen