Kienbergs Florianis blickten nun auf das Jahr 2017 zurück

Die Kameraden der Betriebsfeuerwehr bei Worthington Cylinders in Kienberg hielten nun ihre Jahreshauptversammlung ab.
  • Die Kameraden der Betriebsfeuerwehr bei Worthington Cylinders in Kienberg hielten nun ihre Jahreshauptversammlung ab.
  • Foto: Christian Wotowa
  • hochgeladen von Roland Mayr

KIENBERG. Bei der Jahreshauptversammlung der Betriebsfeuerwehr von Worthington Cylinders in Kienberg-Gaming blickten insgesamt 57 "Florianis" auf das vergangene Jahr 2017 zurück. Insgesamt war man 27 Mal im Einsatz, 143 Kameraden mussten zu zwei Brandeinsätzen und 15 technischen Einsätzen ausrücken. Gerhard Schuhleitner, Jürgen Halbertschlager, Christoph Frühwald und Rainer Schagerl wurden neu aufgenommen, während Friedrich Hinterleitner und Elias Hintersteiner ihren Dienst bei der Jugendfeuerwehr angetreten haben. Reinhard Hinterleitner sen. wurde zum Ehrenoberbrandmeister, Reinhard Hinterleitner jun. zum Brandinspektor und Christian Fürrutter zum Brandmeister befördert. Franz Schleicher, Manuel Willingshofer und Michael Schleicher sind als Sachbearbeiter für die verschiedenen Bereiche tätig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen