MaSchuranz
Schlagerhits werden zum Highlight für Scheibbser Dialekttrio

Das hier ist die Band MaSchuranz. Das Dialekttrio besteht aus Mandana Nikou (rechts), Schurl Grassberger (links) und Franz Schaufler (hinten). Vorne sitzt Schlagersänger Thomas Hofmarcher.
2Bilder
  • Das hier ist die Band MaSchuranz. Das Dialekttrio besteht aus Mandana Nikou (rechts), Schurl Grassberger (links) und Franz Schaufler (hinten). Vorne sitzt Schlagersänger Thomas Hofmarcher.
  • Foto: Mandana Nikou
  • hochgeladen von Sara Handl

Die Band MaSchuranz ist eigentlich bekannt für ihre Auftritte im Dialekt-Style. Zur Abwechslung haben sie sich gemeinsam mit Thomas Hofmarcher an einem kleinen Schlagerblock versucht. Ein wahres Highlight für Sängerin und Gitarristin Mandana Nikou. 

SCHEIBBS/MOSTVIERTEL. "An das letzte MaSchuaranz-Konzert im Schloss Neubruck erinnere ich mich besonders gern. Mein Freund und Bandkollege Georg "Schurl" Grassberger hatte die Idee zum MaSchuranzprogramm einen kleinen Schlagerblock mit Thomas Hofmacher einzubauen", erzählt Mandana Nikou. 

Trotz dessen, dass ihr der "Schlagerbereich bis dato recht unbekannt und auch ein wenig suspekt war, machte es schon bei den Proben richtig Spaß."

Der große Auftritt

Mandana Nikou war am Abend des Konzerts etwas nervös, immerhin wusste sie nicht wie das andersartige Programm bei den Dialekt-Liebhabern ankommen würde. Doch dann, die Erleichterung:

"Zu meiner Überreaschung ging die Post ab. Sowohl auf der Bühne als auch beim Publikum. Es wurde mitgeschunkelt und mitgesungen, tatsächlich fast magisch."

Für die Musikerin auch jeden Fall ein Highlight in ihrer Karriere. "Dieses Erlebnis hat mir wiederum gezeigt wie Musik verbindet. Selbst wenn der Schlager nicht ganz mein Geschmack ist, hat er mir an diesem Abend so viel Freude und Spaß bereitet, dass Thomas sicher nicht zum letzten Mal mit MaSchuranz performt hat."

Mehr Band-Highlights aus dem Mostviertel

Die Band MaSchuranz ist nicht die einzige, die über die Jahre hinweg einiges erlebt haben. Mehr witzige, absurde und auch peinliche Bühnen-Momente aus dem Mostviertel lesen Sie bei unserer BEZIRKSBLÄTTER-Serie, wo wir Ihnen genau diese vorstellen. 

Den Hauptartikel dazu finden Sie hier. 

Das hier ist die Band MaSchuranz. Das Dialekttrio besteht aus Mandana Nikou (rechts), Schurl Grassberger (links) und Franz Schaufler (hinten). Vorne sitzt Schlagersänger Thomas Hofmarcher.
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen