Wahlen bei der SJ NÖ
Scheibbserin leitete SJ-Landeskonferenz

Melanie Zvonik aus Scheibbs setzt sich für den Schutz der Umwelt ein.
4Bilder
  • Melanie Zvonik aus Scheibbs setzt sich für den Schutz der Umwelt ein.
  • Foto: Sozialistische Jugend Niederösterreich
  • hochgeladen von Roland Mayr

Melanie Zvonik wurde in ihrem Amt als "Jungsozialisten-Chefin" bestätigt.

SCHEIBBS/NÖ. Die Sozialistische Jugend Niederösterreich hat vor Kurzem bei ihrer Landeskonferenz einen neuen Vorstand gewählt und das bisherige Führungsduo bestehend aus der Landesvorsitzenden Scheibbserin Melanie Zvonik und der Badner Landessekretärin Jana Pasch eindrucksvoll bestätigt. Die neue alte Landessekretärin wurde mit 97 Prozent in ihrem Amt bestätigt und die Vorsitzende Melanie Zvonik sogar mit 98 Prozent.

Systemwandel für den Umweltschutz

In ihrem Leitantrag richtete die Vorsitzende Melanie Zvonik klare Worte zum Thema Umweltschutz an die Konferenz: "Wir können die Klimakatastrophe nicht abwenden in dem wir weiter machen wie bisher. Wir brauchen jetzt Investitionen in den öffentlichen Verkehr, wir brauchen ein Steuerkonzept, dass die zur Kassa bittet, die hauptverantwortlich sind für die Krise und wir müssen weg von dem Gedanken, dass wir durch etwas mehr Radfahren den Planeten retten können. Nur durch einen Systemwandel, können wir unser Überleben sichern."



Wahlen bei der Sozialistischen Jugend Niederösterreich: Landesvositzende Melanie Zvonik (4.v.r.) und ihr Stellverteter Jakob Zuser (7.v.r.).
  • Wahlen bei der Sozialistischen Jugend Niederösterreich: Landesvositzende Melanie Zvonik (4.v.r.) und ihr Stellverteter Jakob Zuser (7.v.r.).
  • Foto: Sozialistische Jugend Niederösterreich
  • hochgeladen von Roland Mayr

Druck gegen rechte Politik machen

Beide freuen sich auf die nächsten zwei Jahre an der Spitze der SJ Niederösterreich.
"Wir werden den Druck gegen rechte Politik weiter hochhalten, uns weiterhin für die Umwelt einsetzen und für die Menschen einstehen die unsere Hilfe benötigen. Und wir werden uns mit Sicherheit nicht dafür entschuldigen, wenn unsere Aktionen zu diesen Themen für künstliche Empörung sorgen", betont Melanie Zvonik. 



Fokus auf Integrationspolitik

Ebenso kämpferisch gibt sich Jana Pasch:" Ich freue mich schon auf die nächsten zwei Jahre. Wir sind breit aufgestellt und motiviert, weiterhin und noch stärker und lauter für die Interessen der Jugendlichen einzutreten. Besonders freue ich mich darauf, meinen politischen Fokus auf Integrations- und Migrationspolitik zu legen, wie zum Beispiel unsere Forderung nach dem Wahlrecht für Alle."

Vorstandswahlen: Die Sozialistische Jugend Niederösterreich hielt ihre Landeskonferenz ab.
  • Vorstandswahlen: Die Sozialistische Jugend Niederösterreich hielt ihre Landeskonferenz ab.
  • Foto: Sozialistische Jugend Niederösterreich
  • hochgeladen von Roland Mayr

Zahlreiche Scheibbser waren dabei

Auch die SJ Scheibbs war bei der Konferenz mit einer starken Delegation anwesend. Ihr Vorsitzender Stefan Hofinger zeigt sich motiviert für die nächsten zwei Jahre "Melanie und Jana haben in den letzten beiden Jahren Großartiges geleistet und uns bei jeder unserer Aktionen unterstützt wir freuen uns auf zwei weitere Jahre mit ihnen!"

Jana Pasch aus Baden wurde in ihrem Amt als SJ-Landessekretärin bestätigt.
  • Jana Pasch aus Baden wurde in ihrem Amt als SJ-Landessekretärin bestätigt.
  • Foto: Sozialistische Jugend Niederösterreich
  • hochgeladen von Roland Mayr

Starke Scheibbser Stimme im Land

Außerdem wurden Fabian Schweiger, Stefan Hofinger und Sarah Kleinschuster in den neuen Landesvorstand gewählt, Jakob Zuser wird ab sofort außerdem als stellvertretender Landesvorsitzender fungieren.

Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.