Sportler der Woche
Der "Gatschhupfer" aus Wieselburg (mit Video!)

Hindernisläufer Toni Kothmiller liebt die Extreme.
24Bilder
  • Hindernisläufer Toni Kothmiller liebt die Extreme.
  • Foto: Wildsau Dirtrun
  • hochgeladen von Roland Mayr

Toni Kothmiller betätigt sich in seiner Freizeit als Extremhindernisläufer.

WIESELBURG. Vor drei Jahren hat Toni Kothmiller aus Wieselburg den Extremhindernislauf für sich entdeckt. Und dabei geht er bis an seine äußersten Grenzen.

Obstacle Course Run: Lerne deine Grenzen kennen!
  • Obstacle Course Run: Lerne deine Grenzen kennen!
  • Foto: Spartan Race
  • hochgeladen von Roland Mayr

Die eigenen Grenzen ausloten

"Ich habe erst 2017 den Obstacle Course Run für mich entdeckt, nachdem ich vorher einfach nur zum Joggen gegangen bin. Ich habe dann beim ,Spartan Race‘ mitgemacht und es hat mir so gut gefallen meine eigenen Grenzen auszuloten, dass ich dabei geblieben bin. Manchmal tauchen bei den Extremhindernisläufen sogar Halluzinationen auf", berichtet Toni Kothmiller.

Obstacle Course Run: Lerne deine Grenzen kennen!
  • Obstacle Course Run: Lerne deine Grenzen kennen!
  • Foto: Spartan Race
  • hochgeladen von Roland Mayr

Das nächste große Ziel vor Augen

Nachdem Toni Kothmiller bei den Läufen in Österreich bereits Top-Platzierungen erzielen konnte – er gewann beispielsweise den "Dirt Run" in Leiben – ist sein nächstes großes Ziel das "Death Race" in Pittsfields, Vermouth in den Vereinigten Staaten, wo er einen gewaltigen 72-stündigen Hindernislauf bewältigen muss.
"Ich bin bei ca. 30 Läufen im Jahr dabei, aber auf diesen Bewerb freue ich mich ganz besonders", führt der 31-Jährige weiter aus.

Obstacle Course Run

Der Obstacle Course Run hat seine Ursprünge in der militärischen Ausbildung als Extremhindernislauf. Beim OCR werden von Einzelnen oder Teams Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance und Koordination gefordert.

Weitere Infos gibt's auf hdsports.at.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen