Wildsau Dirtrun

Beiträge zum Thema Wildsau Dirtrun

Hindernisläufer Toni Kothmiller liebt die Extreme.
  24

Sportler der Woche
Der "Gatschhupfer" aus Wieselburg (mit Video!)

Toni Kothmiller betätigt sich in seiner Freizeit als Extremhindernisläufer. WIESELBURG. Vor drei Jahren hat Toni Kothmiller aus Wieselburg den Extremhindernislauf für sich entdeckt. Und dabei geht er bis an seine äußersten Grenzen. Die eigenen Grenzen ausloten "Ich habe erst 2017 den Obstacle Course Run für mich entdeckt, nachdem ich vorher einfach nur zum Joggen gegangen bin. Ich habe dann beim ,Spartan Race‘ mitgemacht und es hat mir so gut gefallen meine eigenen Grenzen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Auf alle Teilnehmer in Wimpassing wartet jedoch nicht nur eine Herausforderung, sondern auch jede Menge Gatsch und Spaß.

Wildsau-Dirtrun in Wimpassing

WIMPASSING. Eine ganz besondere Veranstaltung findet am 24. Juni im Schraufstädter Steinbruch statt – der Wildsau Dirt Run. Eine Laufstrecke quer durch den Steinbruch und den angrenzenden Wald, gespickt mit Steigungen, Abhängen und jeder Menge Hindernissen, die den Startern alles abverlangen und dem Publikum spektakuläre Einblicke bietet. Gelaufen wird über 5, 10 und 20 Kilometer, erstmals gibt es heuer auch einen Junior Wildsau Dirt Run für 8-14-Jährige.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Durch den Dreck und Schlamm kämpften sich rund 700 Teilnehmer.
  2

Schlammlacht in der Hellsklamm

KAUMBERG. Über 700 Teilnehmer gingen beim ersten Wildsau Dirt Run in der Hellsklamm nahe Kaumberg an den Start. In der Königsdisziplin über 20 Kilometer mussten die Läufer fünf Runden durch den anstregenden Hindernis-Parcours bewältigen. Die härtesten und schnellsten Wildsäue waren Andreas Ropin in einer Zeit von 3:28:42 sowie Raffaela Benz (5:56:49) bei den Damen. Beim zehn Kilometer Bewerb, der immerhin auch noch 1.000 Höhenmeter aufwies, setzten sich Lisi Meissl und Christian Stockner gegen...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.