Mountain-Bike Marathon
Erfolg beim "Dirndltal Race" für den Purgstaller Radclub

"Dirndtal Race" im Pielachtal: Der Radclub Purgstall und das Boding-Team luden zum großen Mountainbike-Marathon in Frankenfels.
  • "Dirndtal Race" im Pielachtal: Der Radclub Purgstall und das Boding-Team luden zum großen Mountainbike-Marathon in Frankenfels.
  • Foto: Reinhard Windpassinger
  • hochgeladen von Roland Mayr

FRANKENFELS/PURGSTALL. Nach sechs Rennen wurden die Gesamtsieger der größten NÖ Mountainbike-Rennserie in Frankenfels ermittelt. Zum neunten Mal veranstaltete der Radclub Purgstall und das Boding-Team aus Frankenfels den Mountainbike-Marathon "Dirndltal Race".
Mehr als 200 Starter fanden sich zum Showdown ein.

Erster Sieg für Frankenfels

Zum ersten Mal in der Geschichte des Rennens konnte ein Frankenfelser das Rennen für sich entscheiden. Christian Seidl (Naturfreunde Frankenfels) gewann in einer Zeit von 2:16 Stunden über 40 Kilometer und 1.900 Höhenmeter.
Seine Freundin Laura Rumpl aus Randegg (Radclub Purgstall) wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und erreichte das Ziel in 3:08 Stunden als Erste.

Fun Race und Kinderrennen

Im Fun Race über 20 Kilometer und 900 Höhenmeter war bei den Herren Benjamin Illek aus Waidhofen an der Ybbs siegreich. Die Damenwertung entschied Gertrude Haselmayer aus Haidershofen für sich.
Große Freude hatten die Kids in den verschiedenen Kategorien. Rund 60 Kinder konnten in Frankenfels Rennluft schnuppern. Am Ende gab's tolle Preise und viele nette Erinnerungen.

Weitere Infos gibt's hier und auf  Facebook.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.