Blockchain-Technologie: Neue Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft?

Seit Jahren befindet sich die Energiewirtschaft in einem Veränderungsprozess, der durch die Energiewende, regulatorische Umgestaltungen, technologische Innovationen und ein gestärktes Kundenbewusstsein vorangetrieben wird. Vor allem die Blockchain-Technologie, welche im Finanzsektor schon weit verbreitet ist – zu der bekanntesten Anwendung zählt die Kryptowährung „Bitcoin“ – sorgt im Energiesektor für großes Aufsehen. Kein Wunder, denn die Technologie verfügt aufgrund des direkten Datenaustausches ohne Mittelsmänner über vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Wie die Blockchain-Technologie konkret funktioniert, was derzeit möglich ist und welche Anwendungsfälle noch in der Zukunft liegen (Hype vs. Realität) und welche Anwendungsmöglichkeiten sich in der Energiewirtschaft ergeben, darüber referiert der Blockchain-Experte Mag. Andreas Freitag (Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H.) im nächsten Energielokal an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Um Anmeldung unter daniel.raab@amu.at oder 07416/53000-290 wird gebeten.

Wann: 12.05.2017 18:00:00 bis 12.05.2017, 20:00:00 Wo: FH Campus Wieselburg, Zeiselgraben 4, 3250 Wieselburg auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Schlapfen? Egal! Wir wollen Ihre Idee hören!

120 Sekunden
Welches Projekt in der Kategorie "Kunst" soll ins Finale?

NÖ. Die Castings von "120 Sekunden" sind vorüber. Nun zählt deine Stimme. Wenn dich eines der Projekte, die zum Thema Kunst & Online eingereicht wurden, dann stimme hier ab!  Die 3 Projekte im ÜberblickPICASSIFY 50 nationale und internationale Künstler sind Teil des Netzwerks von PICASSIFY und zeichnen handgefertigte Karikaturen vom Foto. Ob zum Geburtstag, Valentinstag, zur Pensionierung, etc: eine Karikatur ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass! Wir bieten KundInnen eine einfache...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen