Ecolodge Fashion
Nachhaltige Mode für den Bezirk Scheibbs

Die Ecolodge-Mode gibt's bei Intersport Fahrnberger in Wieselburg.
4Bilder
  • Die Ecolodge-Mode gibt's bei Intersport Fahrnberger in Wieselburg.
  • Foto: Ecolodge Fashion
  • hochgeladen von Roland Mayr

Drei junge Mütter sorgen mit ihrem Mode-Label "Ecolodge Fashion" für Furore im Bezirk Scheibbs.

BEZIRK SCHEIBBS. Babsi Pletzer und Kerstin Tuder aus Frankenfels sowie die Schwester der Letzteren, Denise Tuder aus St. Georgen an der Leys, stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass man mit nachhaltiger Mode erfolgreich sein kann: Die drei Mütter haben im Mai 2016 mit "Ecolodge Fashion" ein Mode-Label ins Leben gerufen.

Nachhaltige Mode für den Bezirk Scheibbs: Pullover von Ecolodge Fashion im Kaufhaus Leyrer in Steinakirchen am Forst.
  • Nachhaltige Mode für den Bezirk Scheibbs: Pullover von Ecolodge Fashion im Kaufhaus Leyrer in Steinakirchen am Forst.
  • Foto: Ecolodge Fashion
  • hochgeladen von Roland Mayr

Nachhaltigkeit im Fokus

Denn Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden im Bezirk Scheibbs groß geschrieben, auch im Textilbereich. So beliefert mittlerweile das Mostviertler Mode-Label immer mehr Geschäfte mit ihren fair produzierten und umweltfreundlichen Kleidungsstücken.
"Immer wieder werden wir gezielt nach biologischer und nachhaltiger Kleidung gefragt. Die Bio-Shirts von ,Ecolodge‘ Fashion treffen also den Nerv der Zeit und auch die Designs kommen gut an", freut sich Raphaela Buchegger von Intersport Fahrnberger in Wieselburg.

Intersport Matschi in der Marktgemeinde Gaming hat Ecolodge Fashion für sich entdeckt.
  • Intersport Matschi in der Marktgemeinde Gaming hat Ecolodge Fashion für sich entdeckt.
  • Foto: Ecolodge Fashion
  • hochgeladen von Roland Mayr

Wie alles entstanden ist

"Da wir selbst kaum etwas zum Anziehen gefunden haben, das uns gefällt und gleichzeitig nachhaltig und biologisch ist, haben wir kurzerhand begonnen, selbst unsere Modelinie zu entwerfen und produzieren zu lassen", erklärt Kerstin Tuder.

Der Regionalladen Nah Guat in Scheibbs hat Ecolodge Fashion für sich entdeckt.
  • Der Regionalladen Nah Guat in Scheibbs hat Ecolodge Fashion für sich entdeckt.
  • Foto: Ecolodge Fashion
  • hochgeladen von Roland Mayr

Für mehr nachhaltige Mode

Mode, die auf Kosten anderer Menschen produziert wird – das wollen die drei Mädels aus dem Mostviertel nicht. Und auch im Bezirk Scheibbs denken immer mehr Menschen um. Die Shirts, Pullis und Stirnbänder von Ecolodge Fashion erhält man bei Intersport Fahrnberger in Wieselburg, bei Intersport Matschi in Gaming, bei Nah Guat in Scheibbs und im Kaufhaus Leyrer in Steinakirchen am Forst.

Weitere Infos erhält man auf www.ecolodge-fashion.com und auf Facebook.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen