Shared Sheep
Schafe ersetzen Mähroboter in Purgstall

Shared Sheep: Schafe im Einsatz als "Rasenmäher".

PURGSTALL. Für tierverliebte "Mähverweigerer" gibt es jetzt eine ganz besondere Methode den Rasen kurz zu halten. Jakob Raffel und Thomas Teufl haben im Gasthof Teufl in Purgstall beim Infoabend ihr Konzept des "Schaf-Leasings" vorgestellt.

Schafe als Rasenmäher-Ersatz

Wer über große Grünflächen verfügt, kann sich online auf www.sharedsheep.com Schafe nach Hause liefern lassen.
Dabei kann man die Schafe ein bis vier Jahre mieten oder eine Patenschaft übernehmen. Bei der Miete stehen die Wollknäuel im eigenen Garten und gehen ihrem Instinkt nach – die Wiese futtern.

Umweltschutz im Vordergrund

Shared Sheep schert einmal jährlich die Schafe und kümmert sich um die Klauenpflege. Aber egal für welches Modell man sich entscheidet, bekommt man einmal jährlich Merino-Wollprodukte von den eigenen Schafen.
Ein treibender Gedanke war laut den Initiatoren der Umweltaspekt: Merino-Wollprodukte werden zum Großteil aus weit entfernten Ecken, wie etwa Neuseeland, importiert. Daher will man heimische Wollprodukte ermöglichen. Wer sich für die Merinowolle entscheidet, bekommt ein Produkt, das keine Gerüche annimmt.

Unterstützung für den guten Zweck

Außerdem spendet man gleichzeitig, denn 50 Prozent des Gewinns gehen an wohltätige Organisationen wie die Caritas, das Kinderhilfswerk oder das SOS-Kinderdorf.

Autor:

Philipp Pöchmann aus Scheibbs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.