EKIZ: Kleine Helden im Einsatz.

11Bilder

KLEINE HELDEN IM EINSATZ - dieser Tag für kleine Heldinnen und Helden wurde von EKIZ-Leiterin Julia Mikulecky ins Leben gerufen.
Die Idee war, den Kindern die Scheu vor Einsatzkräften und Fahrzeugen zu nehmen, damit im Ernstfall die Angst vor dem Unbekannten verringert werden kann.
Zudem nahmen sich die beteiligten Einsatzkräfte viel Zeit um den Kindern ihre Arbeitsbereiche zu erklären.
Die Kinder konnten in die Rollen der Einsatzkräfte schlüpfen, die Freiwillige Feuerwehr Fischamend, das Rote Kreuz Schwechat, die First Responder Fischamend, die Kinderpolizei sowie die Therapiebegleithunde waren vor Ort. "Die Kinder hatten die Gelegenheit die Arbeit der Einsatzkräfte kennen zu lernen und das gesamte Equipment hautnah zu erleben. Zudem konnten alle Fahrzeuge genauestens inspiziert werden", so Julia Mikulecky.
Über 100 kleine Heldinnen und Helden waren mit ihren Eltern im EKIZ zu Besuch - auch Bürgermeister Mag. Thomas Ram war vom Andrang begeistert.
Die KLEINEN HELDINNEN UND HELDEN hatten sichtlich Spaß und konnten viele Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen