Verein „Interessengemeinschaft Luftfahrt Fischamend“
ILF bei der „Langen Nacht“ in Zeltweg

4Bilder

Die vier Vertreter der Fischamender Interessengemeinschaft bemühten sich sehr, viele der rund 500 Besucher im MLM Zeltweg im Rahmen der bundesweiten „Langen Nacht der Museen“, bestmöglich durch die Fischamender Themenbereiche „Militär-Aeronautische Anstalt“ und „Treher“ mit ihren Ausführungen zu begeistern.
Unterschiedlichste Berufgruppen und viele Kinder interessierten sich für die im Militärluftfahrtmuseum gebotenen Highlights.
Besondere Aufmerksamkeiten schenkte man den Exponaten aus der frühen Ära der Fliegerei und den Geschehnissen in der Militär-.Aeronautischen Anstalt vor 100 Jahren.
Nach den Ausführungen von ILF befragt, äußerten sich alle Besucher mit Erstaunen und Bewunderung über die hier dargestellten Errungenschaften der frühen Aeronautik.
Seitens des Heeresgeschichtlichen Museums war man über den regen Besuch an diesem Abend sehr erfreut.

Bericht unf Fotos: ILF

Autor:

Maria Ecker aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.