Müllverbrennungsanlage Spittelau

Die 3. NAWI-Klassen der EMS Schwadorf.
2Bilder

Hinter die Kulissen der Müllverbrennungsanlage Spittelau (der Wien Energie) in Wien durften im März und Mai die NAWI Klassen der Europamittelschule Schwadorf blicken.
In der Spittelau wird der Restmüll aus den Wiener Haushalten verbrannt und zu Fernwärme und Fernkälte gemacht. Mit dieser Fernwärme wird im Winter in vielen Wohnungen geheizt und auch das Warmwasser aufbereitet.
In einem kurzweiligen, lustigen Vortag erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick, wie eine Müllverbrennungsanlage eigentlich funktioniert. Die Spittelau ist nicht nur eine der modernsten Müllverbrennungsanlagen sondern auch eine der schönsten – wurde sie doch von Friedensreich Hundertwasser gestaltet. Besonders beeindruckend war der Besuch in der Kabine des Kranfahrers. Dessen Aufgabe ist es, die Abfälle auf den Rost des Verbrennungsofens aufzubringen.

Die 3. NAWI-Klassen der EMS Schwadorf.
Die 4. NAWI Klassen der EMS Schwadorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen