05.07.2017, 09:33 Uhr

Flow Festival: Vier Tage in Naturparadies ins Nirvana tanzen

Flow Festval heuer ganz im Zeichen des Mondes (Foto: Flow)

Das steilste Tanz-Fest Österreichs mit Dutzenden Star-DJs aus aller Welt vier Tage in Eggendorf nahe Wiener Neustadt

Von Donnerstag, den 6.Juli bis Sonntag, den 9.Juli, feiert das Flow Festival seine diesjährige Ausgabe mit einer magischen "FullMoon Edition". Heuer steht das Festival ganz im Zeichen des „Vollmonds“ und der damit verbundenen mystischen Kraft. Schon immer wurden bedeutende Treffen bei Vollmond und im Schein des Mondes abgehalten Das bereits legendäre Festival-Areal wurde stark erweitert, die Tanzfläche sogar mehr als verdoppelt und die komplette Infrastruktur aufgestockt und verbessert.
Musikalisch gesehen werden wir uns bei der „FullMoon Edition“ auf unsere Wurzeln besinnen und auf den Tanzflächen ausschließlich Psytrance in seinen verschiedenen Formen spielen.

Progressive, Psy und Chill-Out

Der „Main-Floor“ bietet abwechselnd Progressive Psy, Psytrance, Psychedelic, Forest- und Dark-Psy - der etwas kleinere „Alternative“ Floor ausnahmslos Progressive Sound und vereinzelt Ambient sowie Chill-Out Beats.
Neben internationalen Live-Acts und bekannten Größen wie Astrix, Atmos, Juno Reactor, Zen Mechanics, Egorythmia, Crazy Astronaut, Symbolic, Eartling, Dust, Cubixx und E-Clip stehen auch viele talentierte heimische Artists auf der Bühne. Taliesin, Tristate, Alezzaro, Anjoli, Naima, Sabsunshine oder Pinocio sind nur einige wenige davon, um nicht das komplette Line-Up an dieser Stelle aufzuzählen. Und um euch, bei all diesen beeindruckenden Künstlerinnen und Künstler auch ein unvergessliches Klang-Erlebnis zu bieten, wird der Main-Floor mit einem erstklassigen Lambda-Labs Soundsystem ausgestattet.

Preise und Anfahrt

Abendkasse:
 Donnerstag bis Sonntag, 70h Non-Stop-Musik, ab 12 Uhr: 89 Euro, 
Freitag bis Sonntag, ab 12 Uhr: 74 Euro, 
Samstag bis Sonntag, ab 12 Uhr: 43 Euro. Per Bahn artet ein Shuttle-Bus am Bahnhof Wiener Neustadt, per Auto von der A2 Abfahrt Wöllersdorf Richtung B21 Wiener Neustadt, dort beim Kreisverkehr (bei der JET Tankstelle) gerade drüber
 und beim nächsten Kreisverkehr die linke Ausfahrt nehmen.

Erstklassiges DJ-Line-up
ASTRIX, HOMmega Rec. (Israel)
ATMOS, Atmotech Recordings & Iboga Records, (Schweden)
JUNO REACTOR, Metropolis Rec./HOMmega Rec. (UK)
ZEN MECHANICS, Sourcecode Transmissions (Holland)
SYMBOLIC, Iboga Rec. (Israel)
CRAZY ASTRONAUT, How 2 Make/OSOM Music, (Russland)
CUBIXX - MINDBENDERZ, Iono Rec. (D)

DUST, LooneyMoonRecords, (Italien)
IT
EARTHLING, Zero-1-Music (UK)

E-CLIP, Iono Rec. (Serbien)
EGORYTHMIA, Iono Rec., (Mazedonien)
ESCAPE, 24/7 Records, (UK)

ITAL, Antu Records (Chile)
VERTICAL, Parvati Rec. (Finnland)

ATACAMA, Digital Om Productions (D)
SIDEFORM, IBOGA Records (Serbien)

PURIST, Sangoma Records (Brasilien)

SPINAL FUSION, Profound Records (Indien)
IND
SPIRIT ARCHITECT, Dacru Rec. (Mazedonien)

SUDUAYA, Altar Records (Frankreich)
AIOASKA, FLOW EV Records (A)
ARTYFICIAL AKA WOLLE, FLOW EV Records (A)
GIPSY SOUL, Soundlab Pirats Records (A)
HUMAN GROOVE, FLOW EV Records (A)

IANUARIA, Lost Theory Records/Blue Hour Sounds (A)

KLANGMASSAKER, Soundlab Pirats Records (A)

MAYAXPERIENCE, Soundlab Pirats Records (A)

PENDULUX, FLOW EV Records (A)

SYMBIOGENTICS, FLOW EV Records (A)

TALIESIN, FLOW EV Records (A)

TRISTATE, Digital Om Productions (A)

GOA JONAS, Hill Top Records/Harmonia Records (D)
FURIOUS, Vertigo Records (Russlan)
ALEZZARO, Progressive Selection (A)

ANJOLI, FLOW EV Records (A)
COSMIC FUN, Parasymatic Records (A)

DJIBRIL, Soundlab Pirats Records (A)
DREAMDOCTOR, FLOW EV Records (A)
GENESIS, FLOW EV Records (A)
GOBAYASHI, Astralzone/FLOW EV Records (A)
KAJOLA, Zero Gravity (A)
MANOO, FLOW EV Records (A)

NAIMA, Sangoma Records (A)

Miss BUTTERFLY, BMSS Records (A)
PINOCIO, FLOW EV Records (A)
SABSUNSHINE, Soundlab Pirates (A)

Line-up am Alternative Floor

ATACAMA, Digital Om Productions (D)
CABAN/LIVE, Flow EV Records (A/D)
LA CRUZ, Lifestyle Experience (A)

DEJAN, Shanti Tribe (Serbien)
DEZIBEL & ARSENIC, Crispy Chaos Crew (A)
FLOW DARIO, Rizoma Records (Spanien)
GOBAYASHI, Astralzone/Flow EV Records (A)

HAPPINES, Serotonia Music (A)
JOHN TPS-AT, Elements Festival (A)

KLANGMÜLLER, Independent (A)
KIMIKLY, Doof Paganka Festival (Israel)

MAHUT, Flow EV Records (A)
M1N1MUS, Sunlake Studio (A)
NiCOLETTA, BMSS Records (A)

PHASE 3.0.3, Beatstreet Entertainment (A)

PINOCCIO, Flow EV Records (A)
PIUS, Sonnensystem (A)

SAI BERNHARD, Independent (A)
SCHEIBOSAN, Kraak Records (A)
SECRET SERUM, Progressive Selection (A)

SEREX, Serotonia Music (A)

SUDUAYA - LIVE, Altar Records (Frankreich)
ULURU, Shipibo Sounds (A)
WOLLE, Flow EV Records (A)
WOODPECKER, Independent (A)

Deko & Visual Art von ANZU CREATIONS, MAE & MOA, EL GEKO
, TAS
Specials: AVALOKA HEART TEMPLE (Meditation, Yoga, Chi Gong, Workshops, Chill Out, Live Musik & DJs)
Lovely Market Shops
Food & Healing Area

Big Chill Out Area

Sämtliche Infos findet man auch HIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.