08.12.2017, 18:01 Uhr

Zurück in die Vergangenheit...6x6 Mittelformat analog....

4
Analoge Fotografie habe ich ja nie ganz aufgegeben. Jetzt habe ich mir aber eine 6x6 Mittelformatkamera angeschafft. Es handelt sich um eine  zwei äugige Yasihca mat 124 G".
Dieses Model wurde von 1970 bis 1986 gebaut.
Die Kamera hat ein 1:3,5 80mm Objektiv mit Blende 3,5 bis 32. Zeiten kann man von einer 500 hundertsten Sekunde  bis "B" wählen.Sie kann mit 120 Filme mit 12 Bilder bestückt werden. Ein Belichtungsmesser ist auch eingebaut. Der Filmtransport und der Aufzug für den Verschluss funktioniert über eine seitlich angebrachte Kurbel. Scharfgestellt wird über einen Schachtsucher, dort kann noch zusätzlich eine Lupe mit 3x Vergrößerung aufklappen damit das Scharfstellen erleichtert wird. Es gibt keinen Spiegel daher auch keinen Spiegelschlag somit sind lange Zeiten aus der Hand möglich. Das Bildformat ist quadratisch.

Warum habe ich mich für eine 6x6 entschieden;
Mir gefällt das Format weil es mit die Entscheidung nimmt in  Hoch oder Querformat zu arbeiten.
Mittelformat erlaubt Vergrößerungen ohne Qualitätsverlust. Bei den Bildern gibt es kein rauschen sondern nur feines oder grobes Korn und das entscheide ich beim Filmkauf.
Die Motivwahl muss ich gut überlegen, weil ich ja nur 12 Aufnahmen pro Film zur Verfügung habe. Alle Einstellungen, Blende -Zeit-Scharfstellen erfolgen  mit der Hand.
Somit habe ich die volle Entscheidung bei der Bildgestaltung und Belichtung . Ob die Bilder "geworden" sind sehe ich erst nach der Entwicklung. Die Spannung und Vorfreude darauf war für mich ebenfalls eine Kaufentscheidung.
Der Erste Film ist bei der Entwicklung, ich hoffe die Bilder sind gelungen!! Ich kann sie euch  dann nächste Woche zeigen.
Wünsche ein schönes Wochenende!!!
Liebe Grüße Kurt
4 9
7
4 8
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentareausblenden
66.288
Julia Mang aus Horn | 08.12.2017 | 18:13   Melden
111.542
Robert Trakl aus Liesing | 08.12.2017 | 18:14   Melden
37.102
Kurt Dvoran aus Schwechat | 08.12.2017 | 18:20   Melden
38.435
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 08.12.2017 | 18:29   Melden
54.803
Sylvia S. aus Favoriten | 08.12.2017 | 19:47   Melden
29.245
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 08.12.2017 | 20:46   Melden
37.102
Kurt Dvoran aus Schwechat | 09.12.2017 | 08:22   Melden
24.463
Uschi R. aus Döbling | 09.12.2017 | 15:14   Melden
74.281
Ferdinand Reindl aus Braunau | 09.12.2017 | 15:17   Melden
732
Frank Gürtler aus Schwaz | 14.12.2017 | 22:03   Melden
37.102
Kurt Dvoran aus Schwechat | 15.12.2017 | 07:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.