17.10.2017, 15:05 Uhr

Mehr Beleuchtung am Frauenfeld

Bürgermeisterin Karin Baier und Stadtrat DI Simon Jahn vor Ort am Geh- und Radweg. (Foto: Dejan Mladenov)
Zu den rund 4.000 Straßenbeleuchtung in Schwechat sind jetzt 20 dazugekommen: Der neue Geh- und Radweg am Frauenfeld wurde mit LED-Lampen ausgestattet.
Auf einer halben Kilometer langen Wegstrecke wurden die neuen LED-Lichtpunkte montiert. Pro Lampe beträgt die aufgenommene Energie 20 Watt. Trotzdem leuchten die Lampen dennoch hell den Weg. Die für diese Beleuchtung aufgewendeten Kosten betragen rund 70.700 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.