fit2work Simmering
Fit und gesund am Arbeitsplatz

fit2work berät am Standort Geiselbergstraße – persönlich, telefonisch und auch virtuell.
2Bilder
  • fit2work berät am Standort Geiselbergstraße – persönlich, telefonisch und auch virtuell.
  • Foto: fit2work
  • hochgeladen von Hannah Maier

Das Beratungsangebot von fit2work hilft Arbeitnehmern in der Coronakrise und darüber hinaus.

WIEN/SIMMERING. Schon sechs Jahre lang arbeitet die Simmeringerin Barbara, die anonym bleiben möchte, in der Administration eines Transportunternehmens, als es zu einer langfristigen Unterbesetzung in der Firma kommt. Sie versucht, das hohe Arbeitspensum zu halten, doch die Dauerbelastung, die seit Beginn der Coronakrise auch durch Homeoffice verstärkt wird, führt zu Symptomen wie Schlafstörungen und Erschöpfung. Hinzu kommt, dass sie durch das Arbeiten von zu Hause aus an Rückenschmerzen leidet – eine Gesamtsituation, die für die 45-Jährige immer unerträglicher wird.

Wieder fit für die Arbeit

Eine Freundin gibt Barbara schließlich den Tipp, sich an die Hotline von fit2work zu wenden. Dieses Beratungsprogramm unterstützt erwerbsfähige Menschen bei psychischen und körperlichen Beschwerden, die im Zusammenhang mit Beruf oder der Arbeitssuche stehen. Das Ziel ist es, Menschen arbeitsfähig zu erhalten oder dabei zu unterstützen, wieder arbeitsfähig zu werden.

„Dauerüberlastungen, wie im Fall von Barbara, können zu Depressionen oder Burn-out und somit zu Langzeitkrankenständen führen, was sowohl für die Betroffene als auch für das Unternehmen mit großen Belastungen verbunden ist“, weiß fit2work-Beraterin Simona Bajer vom Standort in der Geiselbergstraße. „Wir können hier gut unterstützen, sofern wir rechtzeitig kontaktiert werden.“

Gemeinsam mit ihrer Beraterin vereinbart Barbara Termine mit einer Arbeitsmedizinerin und einem Arbeitspsychologen. Um ihre Schlafstörungen in den Griff zu bekommen, kontaktiert sie eine Fachärztin für Psychiatrie. Hinsichtlich ihrer Rückenschmerzen startet Barbara eine Behandlung im ÖGK-Gesundheitszentrum Neubau. Mittlerweile übt sie ihren Beruf wieder mit Freude aus und schafft es nun besser, sich nach getaner Arbeit im Homeoffice besser abzugrenzen. „Die Kundin kann nun auch jederzeit auf das Netzwerk zurückgreifen, dass sie sich mit unserer Unterstützung aufgebaut hat, hier gibt es einen sehr langfristigen Nutzen“, so Bajer.

Beratung auch für Betriebe

fit2work hilft Kunden, das passende Unterstützungsangebot zu finden, um arbeitsfähig zu bleiben oder wieder zu werden. Auch Betriebe können sich kostenlos an fit2work wenden und erhalten Unterstützung, um etwa dem Ausfall von Mitarbeitern vorzubeugen. Gerade seit der Coronakrise gibt es höhere Arbeitsbelastungen und daher eine erhöhte Angebotsnachfrage bei fit2work.

Terminvereinbarungen sind unter der Telefonnummer 0800/500 118, Montag bis Freitag, möglich. fit2work berät am Standort Simmering und derzeit auch verstärkt telefonisch.

fit2work berät am Standort Geiselbergstraße – persönlich, telefonisch und auch virtuell.
Belastung am Arbeitsplatz nimmt seit der Corona-Krise zu.
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.
1 Aktion 4

Gewinnspiel Sisi Bräu
Sisi wäre hier Stammgast

Im Donau Zentrum eröffnete Christian Marth nun das "Sisi Bräu". Die bz war bei der "kaiserlichen Feier" dabei. WIEN/DONAUSTADT. Wer hat Kaiserin Sisi im 22. Bezirk schon entdeckt? Sie flaniert seit vergangener Woche in der Wagramer Straße 79 im Westfield Donau Zentrum herum, genauer gesagt im "The Kitchen" neben dem Saloon. Denn genau dort eröffnete Unternehmer Christian Marth, gebürtiger Burgenländer mit Stolz, das "Sisi Bräu". Er und sein Team bieten klassische, qualitativ hochwertige Küche,...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen