Weihnachten mit dem Gartenkater

Susanne Ittner und Gartenkater Sebastian.
2Bilder
  • Susanne Ittner und Gartenkater Sebastian.
  • hochgeladen von Karl Pufler

SIMMERING. Im Juni ist die Familie Ittner gewachsen: Ein Kater hat sich im Garten zu Susanne und Rudi eingeladen. Seither wohnt Sebastian bei den beiden. Inzwischen wohnt Sebastian auch in der Wohnung.

So kann sich Susanne Ittner auch heuer nicht Ihren Wunsch nach einem riesigen Christbaum erfüllen. Aus Sicherheitsgründen. Der Kater würde sicher auf ihm herumklettern und als Spielzeug missbrauchen. Ein Weihnachtsgeschenk für den Vierbeiner hat die Familie aber schon: Einen Kratzbaum.

Sonst wird das erste Weihnachtsfest mit Kater noch genauso gefeiert wie bisher: "Ich arbeite bis mittags und zu Hause kocht mein Mann", so Susanne Ittner. Natürlich gibt es auch heuer wieder gebackenen Karpfen mit Erdäpfelsalat.

Susanne Ittner und Gartenkater Sebastian.
Susanne Ittner und ihr Mann Rudi.
Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.