Digitale Jubiläumsausstellung
Die Projektgruppe "Am Thürnlhof" sucht Unterstützung

Die Thürnlhof-Bewohner beim Foto-Kino im Herbst.
  • Die Thürnlhof-Bewohner beim Foto-Kino im Herbst.
  • Foto: Franz Edinger
  • hochgeladen von Hannah Maier

In Vorbereitung für das 50-Jahre-Jubiläum 2022 richtet die Projektgruppe "Am Thürnlhof" eine digitale Ausstellung ein – die Thürnlhof-Topothek.

SIMMERING. 200 Fotos wurden schon gesammelt und es sollen noch mehr werden. "In ‚Isa’s Eissalon‘ brachten uns Menschen Fotos vorbei und berichteten vom Leben im Grätzel. Eine Bewohnerin aus dem Haus Haidehof erzählte uns, wie es war, als sie vor 50 Jahren hierhergezogen ist“, erzählt Projektleiterin Ulli Böhm. Im Oktober wurden diese Schätze bei einem Foto-Kino gezeigt. Die Fotos kann man auch auf www.wien-11-thuernlhof.topothek.at ansehen.

Werde Topothekar

„Auch im Winter geht das Projekt weiter und alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen“, so Böhm. Wer Fotos oder Tonaufnahmen vom Thürnlhof von vor 50 Jahren bis heute hat, kann das Material an thuernlhof@gmx.at schicken.

Wer gerne alte Fotos und Dokumente recherchiert, lernen möchte, wie man diese einscannt und bearbeitet und beim Aufbau der Topothek helfen will, für den findet am 4. Dezember eine Online-Einschulung zum Topothekar statt. Anmeldung unter thuernlhof@gmx.at oder 0699/ 101 074 93.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen