Info-Event zu Simmeringer Hundezonen

Bezirksvorsteher Paul Stadler mit Jagdhund Enzo
  • Bezirksvorsteher Paul Stadler mit Jagdhund Enzo
  • Foto: K. Krammer
  • hochgeladen von Karl Pufler

Anfragen nach Tischen und Punschhütten in Hundezonen sind Anlass für eine Info-Offensive. Am 28. November 2018 lädt Bezirksvorsteher Paul Stadler zu einer Veranstaltung ins Amtshaus.

SIMMERING. Am Prüfstand stehen die Bereiche für die Vierbeiner in Simmering. "Wir wollen die Menschen aufklären, was in einer Hundezone erlaubt ist", so Stadler.

Anlass sind immer mehr Fragen, die zu diesem Thema an die Bezirksvorstehung gestellt werden. Angefangen bei einfachen Dingen wie: Muss man das Gackerl auch hier ins Sackerl stecken? Antwort: Ja.

Punsch in der Hundezone?

"Es wurde aber schon eine Überdachung und die Aufstellung einer Punschhütte angefragt", so Stadler. Das sei natürlich nicht möglich, so der Bezirkschef. Die Zone sei zum Wohle der Hunde und nicht als Labstation für Frauerl und Herrl gedacht. Auch, ob das Gras das richtige für den Hund sei, werde immer wieder in Frage gestellt.

Aus diesem Grund lädt der Bezirkschef zu einer Infoveranstaltung ins Amtshaus. Mit dabei sind auch Tierschutzexperten. Sie stehen Rede und Antwort zu Fragen und Anregungen der Simmeringer. Bei der Veranstaltung wird auch eine Broschüre verteilt, die alles Wissenswerte über Simmerings Hundezonen enthält.

Termin und Anmeldung

Wegen des beschränkten Platzes ist eine Anmeldung nötig. Sollte der Andrang zu groß sein, wird eine zweite Infoveranstaltung gemacht, so Stadler.

Am Mittwoch, 28. November 2018, lädt Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ) um 18.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung ins Amtshaus am Enkplatz 2. Anmelden muss man sich bis Montag, 26. November, unter 01/400 01 11 16 oder post@bv11.wien.gv.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
1 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen