Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Terminverschiebung
Bürgerinformation in Treffen wird auf Donnerstag verlegt

Die Bürgerinformation wird auf Donnerstag 7. Juli, 18 Uhr verlegt. Neuer Veranstaltungsort: Glock Horse Performance Center in Treffen. TREFFEN. Die ursprünglich für heute, Mittwoch, um 18 Uhr anberaumte Bürgerinformation in der Gemeinde Treffen wird auf morgen, Donnerstag, 7. Juli (18 Uhr) verlegt. Anstatt im EduCARE Hotel wird die Veranstaltung nun im Glock Horse Performance Center, Gaston Glock Straße 8, 9521 Treffen am Ossiacher See, stattfinden. Enormes InteresseKatastrophenschutzreferent...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Julia Dellafior
Hochwasser sorgt in Andritz immer wieder für Probleme. Eine Informationsveranstaltung des Zivilschutzverbandes Steiermark am 6. Juli klärt auf, wie sich Privathaushalte vorbereiten und schützen können.
2

Schutzmassnahmen
Zivilschutzverband informiert in Andritz über Hochwasser

Eine Informationsvorstellung des Zivilschutzverbandes Steiermark in Andritz klärt über mögliche Selbstschutzmassnahmen von Privathaushalten bei Hochwasser auf. GRAZ. Hochwasser ist ein Thema, dass leider jedes Jahr aufs Neue im Raum steht. Besonders in Anbetracht des Klimawandels ist auch in Graz vermehrt mit Unwettern und Starkregen zu rechnen. In Andritz hat Bezirksvorsteherin Xenia Hobacher (Grüne) nun am 6. Juli auf Anregung der Bevölkerung einen Vortrag des Zivilschutzverband Steiermark...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
In den ISD-Stadtteilzentren wird über Tempo 30 und die Ergebnisse der Arbeitsgruppe informiert.
2

Stadtaktivitäten
Infosveranstaltungen zu Tempo 30 fixiert und Naturspielweise

Die Termine für die Infoveranstaltungen zu Tempo 30 in den ISD-Stadtteiltreffs wurden fixiert. Eine „Traum“-Naturspielwiese wird am Campagne Areal errichtet. INNSBRUCK. Damit sich Bürgerinnen und Bürger in den kommenden Monaten aktiv über den Fortschritt der gesetzten Initiativen zum Thema „Tempo 30“ informieren können, werden im Juli und August Informationsveranstaltungen in den Stadtteiltreffs in Wilten, Dreiheiligen, Höttinger Au sowie im Mehrzwecksaal O-Dorf organisiert. Schaltstelle für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Gerda Wurzer, Maria Hackl, Erika Kühtreiber, Anna Zwinz, Waltraud Hofbauer,  Klaus Valta (vorne), Vizebürgermeister Franz Hofbauer, Helga Valta, Anna Fürst, Leiter der Volkshilfestation Andreas Schatzko,  Bürgermeisterin Adelheid Ebner (hinten).

Gutenbrunn
Interessante Informationsveranstaltung über das Pflegegeld

GUTENBRUNN. Am 9. Juni hielt der Leiter der Volkshilfestation Gutenbrunn, Andreas Schatzko, im Café Hofer einen Vortrag über das Pflegegeld. Dieser war sehr interessant und es konnten offene Fragen abgeklärt werden. Danke an die Volkshilfe für die Informationsveranstaltung.

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
Am Freitag, 24. Juni findet an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL ein Infonachmittag vor Ort am Universitätscampus in Hall statt.

Ausbildungsprogrammeder Universität
Infonachmittag an der UMIT Hall

Am Freitag, 24. Juni findet an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL ein Infonachmittag vor Ort am Universitätscampus in Hall statt. Ab 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr informieren die Studienverantwortlichen in persönlichen Beratungsgesprächen über die universitären Ausbildungsprogramme der Universität. HALL. Am Freitag, 24. Juni 2022 findet an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL ein Infonachmittag vor Ort am Universitätscampus in Hall statt. Ab 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr informieren die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Zum "Tag der steirischen Verbände" überreichte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (2.v.l.) mehrere Auszeichnungen an Unterstützerinnen und Unterstützer des Bundesheeres in der Belgier-Kaserne.
2

Tag der steirischen Verbände
Verteidigungsministerin besucht Grazer Kasernen

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner besuchte anlässlich des Tages der steirischen Verbände und zugunsten einer Informationsveranstaltung für Menschen mit Behinderung zwei Grazer Kasernen. GRAZ. Zum "Tag der steirischen Verbände" des Österreichischen Bundesheeres besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) die Grazer Belgier-Kaserne. Neben der Leistungsschau stand die Verleihung mehrerer Urkunden an Partnerinnen und Partner des Bundesheeres, darunter die Montanuniversität Leoben...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Das Interesse an der Informationsveranstaltung war besonders groß.
3

Glasfaserausbau in Gemeinde verkündet
Informationsabend in Kaltenberg

Am 28. Mai fand in der Gemeinde Kaltenberg eine Informationsveranstaltung statt. Viele Besucher und Besucherinnen informierten sich beim Bürgermeister Alois Reithmayr.  KALTENBERG. Der Bürgermeister sprach über die Umbauten in der Schule und dem Gemeindeamt. Vizebürgermeister Helmut Himmelbauer berichtete danach über die Fortschritte im Glasfaserausbau. Es sei in Planung, dass noch heuer alle Kaltenberger Haushalte an das schnelle Internet angeschlossen werden.  Thema Blackout...

  • Freistadt
  • Johannes Paul Andras
Infoveranstaltung zum Thema Blackout in Klaus

Seniorenbund
Informationsveranstaltung zum Thema Blackout

Bezirks-Bildungsreferent Johann Ramsebner und Bezirksobfrau Hilde Baumgartner luden einen Experten des oö. Zivilschutzverbandes zu einer Informationsveranstaltung für Seniorenbund-Funktionäre in Klaus ein. KLAUS. Das Thema der Veranstaltung war „Blackout – ein Stromausfall, der alles verändert“. Wichtige Vorsorgemaßnahmen wurden aufgezeigt. Verhindern kann man so einen Notfall, der unerwartet auftreten kann, nicht, aber wesentlich entschärfen. Haltbare Vorräte und ein Equipment, das ohne...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Krisenvorsorge
"Team Villach" soll in Krisensituationen helfen

Im Rahmen einer ersten von vielen Informationsveranstaltungen hat die Stadt Villach zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens mit Informationen zum Thema Krisenvorsorge und Blackout versorgt. In weiterer Folge soll ein “Team Villach“ etabliert werden, dessen Mitglieder im Krisenfall als “Multiplikatoren“ agieren und direkt vor Ort helfen und informieren. VILLACH. Rund 100 Personen des öffentlichen Lebens, also Obleute von Vereinen, Mitglieder von Einsatzorganisationen und weitere in der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
Zu Gast im Restaurant Bachler (v.l.n.r.): Cornelia und Björn Thausing, Jean-Marc Imhof (Slow Food Travel Schweiz), Michele Rumiz (Direktor Slow Food Travel International), Projektkoordinator Christian Tammegger, Alessandra Villa (Slow Food), Ingrid und Gottfried Bachler, Michaela Gruber (Zirbenherz), Gunter Brandstätter (GF Region Mittelkärnten)

St. Veit
Gut, sauber, fair: Slow Food Travel in Mittelkärnten

Am 8. Juni findet beim Landgasthof Schumi eine Informationsveranstaltung zum Thema Slow Food Travel statt. MITTELKÄRNTEN. Wir sind Slow Food Travel! Die Region Mittelkärnten wird im Laufe des Jahres fit für das internationale Netzwerk gemacht. Das Kapital dafür sind die Vorzeigebetriebe aus Kulinarik, Tourismus und Handwerk in der Region. Slow Food vereint Genuss und Verantwortungsbewusstsein für gute und saubere Lebensmittel. Saubere LebensmittelIm Mittelpunkt stehen dabei ehrlich erzeugte...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
In Zell/Sele werden Bürger  beim Ausstieg aus fossilen Energieformen unterstützt.

Ölkessefreie Gemeinde
Fossile Brennstoffe: Zell strebt Ausstieg an

ZELL/SELE. Fast jede Kärntner Gemeinde will den Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen schaffen. "Bei uns haben noch etwa 60 Prozent der Haushalte eine Ölheizung", sagt Zells Bürgermeister Heribert Kulmesch (SPÖ). Das Bergsteigerdorf will nun diese Zahl drastisch senken. "Für das Programm Ölkesselfreie Gemeinde von Landesrätin Sara Schaar werden insgesamt 50.000 Euro ausgeschüttet. Rechnet man die weiteren Förderungen ein, werden etwa 70 bis 80 Prozent des Heizungswechsels gefördert", sagt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger

Infoveranstaltung
Die Welt entdecken! - Infonachmittag im JugendService

Du willst was erleben, neue Leute und Kulturen kennen lernen, Erfahrungen sammeln und in fremde Lebenswelten eintauchen? Einfach nur eine Woche Sonne, Strand und Meer ist dir nicht genug? Du willst was verändern, dich weiterentwickeln und das echte Leben der Menschen in fremden Ländern kennenlernen? Es gibt viele Möglichkeiten fernab vom Massentourismus die Welt zu erkunden. „Ein Auslandsaufenthalt ist eine gute Möglichkeit, andere Kulturen kennenzulernen, wichtige Erfahrungen für das weitere...

  • Steyr & Steyr Land
  • David Wahl
Im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BiZ) in Zams findet am 2. Juni zum zweiten Mal der Praxistag „Demenz – den Alltag meistern“ statt.
3

2. Praxistag Demenz in Zams
Mit Demenz leben – Infos und Hilfe für Angehörige und Betroffene

Wie können Menschen mit Demenz im Alltag gut begleitet werden? Beim 2. Praxistag "Demenz – den Alltag meistern" erhalten Betroffene, Angehörige und Interessierte am 2. Juni im BiZ - St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Zams Informationen, können ExpertInnen befragen und haben die Möglichkeit, sich zu vernetzen. ZAMS. Zum zweiten Mal findet in Zams der Praxistag „Demenz – den Alltag meistern“ statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte erhalten Informationen zu Demenz, können...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Areal St. Martin von oben
7

Klosterneuburg
Ausstellung zum neuen Gesundheitszentrum St. Martin


Die Stadtgemeinde lädt am 23. Mai zur Dialogausstellung. Direkt vor Ort, in der Martinstraße 35, wo das Gesundheitszentrum entstehen soll, wird das Projekt vorgestellt. KLOSTERNEUBURG. Auf dem Areal des ehemaligen Geriatriezentrums der Stadt Wien in der Martinstraße beabsichtigt ein privater Projektentwickler ein Gesundheitszentrum einzurichten. Die denkmalgeschützten Gebäude und Freiräume bleiben erhalten, werden renoviert und durch zusätzliche Gebäude ergänzt. Gemeinsam mit dem...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
v.l.n.r.: Andrea Gwiggner DGKP, Susanne Halligan DGKP, 
Tamara Wohlschlager, BA, Alexandra Lambauer, MBA,
Prim. Univ.-Doz. Dr. Klaus Berek, Gabriele Praschberger DGKP,
Angelika Kazai, B.A., BA Sonja Rieder, Stefan Stöger DGKP,
Mag.a Verena Bramböck, BA
2

Praxistag in Kufstein
Wie man trotz Demenz den Alltag meistern kann

Das BKH Kufstein lud vergangene Woche zum Demenz-Praxistag für Betroffene, Angehörige und Interessierte.  KUFSTEIN. Am Samstag, den 14. Mai 2022 fand zum zweiten Mal die Informationsveranstaltung "Praxistag Demenz - den Alltag meistern" am Kufsteiner Pflege Campus statt. Der Fokus lag in erster Linie auf der Frage, wie Menschen mit Demenz im Alltag gut begleitet werden können. Dabei konnten sich Interessierte für eine der vier angebotenen Workshop-Reihen anmelden. Organisiert wurde wurde die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die digitalen Helferinnen und Helfer von "akzente" freuen sich über eine Ausweitung.
2

Informationsveranstaltung
"Digitale Stammtische" werden ausgeweitet

In Ligist und Söding-St. Johann veranstaltet der Verein "akzente" seit längerem "Digitale Stammtische" für die ältere Generation. Am Dienstag, dem 24. Mai, gibt es zu diesem Thema in Voitsberg eine Informationsveranstaltung. VOITSBERG. Smartphone, Tablet, Internet und Co. gehören in vielen Lebensbereichen schon als fixer Bestandteil dazu. Egal ob bei der Nutzung elektronischer Behördendienste, beim Videochat mit den Enkerln, beim Einkaufen im Netz, auf Reisen oder bei verschiedenen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die „Wallner“ an den Abhängen des Hausrucks hatten für die Arbeit Ochsen im Einsatz. Diese waren viel robuster als Pferde (Peterbauer in Illing um 1910).

Infoveranstaltung
Eine Häuserchronik für Eberschwang

Am Freitag, 20. Mai 2022, findet um 18.30 Uhr in der Mittelschule eine Infoveranstaltung zur Eberschwanger Häuserchronik statt. EBERSCHWANG. Seit mehr als 13 Jahren arbeitet Franz Buchinger an der Erstellung einer Eberschwanger Häuserchronik. Wertvolle Unterstützung erhielt er dafür von Anna Burghart aus Ried im Innkreis, die auch als Mitautorin fungiert. Rund 1100 Häuser und Höfe sowie 190 abgekommene Häuser und Höfe werden darin dokumentiert. Und zwar nicht nur mit den Namen der Besitzer –...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Mit der Umgestaltung nimmt im Herbst 2022 ein riesiges Projekt in der Leopoldstadt seinen Lauf. Nähre Details erhalten Anrainerinnen und Anrainer jetzt bei zwei Info-Veranstaltungen.
4

Rad-Highway, Grün & Bäume
Info-Event zur neuen Praterstraße für Anrainer

Was bedeutet der Umbau der Praterstraße für Anrainerinnen und Anrainer? Darüber kann man sich jetzt vor Ort informieren und auch eigene Wünsche einbringen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Zwei-Richtungs-Radwege, Verdoppelung von Bäumen und Grünflächen: Bereits im Herbst startet der große Umbau der Praterstraße. „Wir nützen die Chance, im Zuge des Radwegebaus im Umfeld zu entsiegeln und zu kühlen und etliche Plätze in unserem Bezirk klimafit zu machen", freut sich Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ)....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Karriere in der Seilbahnwirtschaft im 2. Bildungsweg

BFI Salzburg
Aussichtsreiche Karriere-Chancen mit dem Lehrabschluss zum/zur Seilbahntechniker:in

Die Anforderungen an die fachliche und persönliche Qualifikation der Mitarbeiter:innen von hochmodernen Seilbahnunternehmen steigen stetig. Als eine von nur zwei Bildungseinrichtungen in Österreich bietet das BFI Salzburg am Standort Pinzgau Anlern- oder Hilfskräften mit praktischer Erfahrung im technischen Bereich des Seilbahnbetriebes die Möglichkeit, in einem Jahr berufsbegleitend den anerkannten Lehrabschluss als Seilbahntechniker:in nachzuholen. Der Lehrgang wurde von absoluten Fachleuten...

  • Salzburg
  • BFI Salzburg
Inhaber Birgit & Jürgen Trimmel
1 8

Betonsteinwerke Forchtenstein
Hausmesse der BetonSTEINwerk

Am Freitag, den 22. April, und am Samstag, den 23. April, fand von 9-17 Uhr die Hausmesse der Betonsteinwerke in Forchtestein statt. FORCHTENSTEIN. So einiges hatten die Besucher der Hausmesse der Betonsteinwerke zu begutachten. Alles was das Herz begehrt aus Beton, fertigt das Unternehmen maßgeschneidert für einen an. Von Mauern, bis hin zu Bodenplatten, Hochbeete und Dekoartikeln wurde dort alles mögliche ausgestellt. Viele Interessenten fanden sich in diesen Tagen vor Ort ein um sich über...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Zahlreiche Besucher nutzten an diesem Abend die Gelegenheit mit Energieexperten zu diskutieren.
2

„Raus aus Öl und Gas“
Großer Andrang bei Informationsveranstaltung in Leonding

Die Verbrennung der fossilen Rohstoffe Öl und Gas beschleunigt den voranschreitenden Klimawandel und drückt , darüber hinaus, im Blick auf den Ukrainekrieg auf die Geldbörse. LEONDING. Unter dem Motto „Raus aus Öl und Gas“ lud die Klima- und Energiemodellregion „Kürnbergwald“ – am 21. April – zur Informationsveranstaltung ins Leondinger Rathaus ein. „Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit mit Energieexperten vom Energiesparverband OÖ beziehungsweise den Fernwärmebetreibern der Linz AG und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Walter Kreisel von der neoom group wird referieren.

WKO Rohrbach
Impulsvortrag für Unternehmen

Energieexperte und Unternehmer Walter Kreisel wird im Rahmen eines Impulsvortrages am 11. Mai in der WKO Rohrbach referieren. ROHRBACH-BERG. Bereits im Herbst veranstaltete die WKO Rohrbach einen Informationsabend rund um das "Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz. Nun knüpft man an das vergangene Event mit einem weiteren Termin an: Am 11. Mai um 19 Uhr wird Walter Kreisel von der neoom group im Zuge eines Impulsvortrages referieren.  Umstellung macht SinnKreisel gilt als Verfechter der Energiewende. Er...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Braunau am Inn - und die Grenzbrücke Richtung Simbach am Inn (Bayern).

Wissenswertes
Informationsabend für Grenzgänger in Tarsdorf

Am 27. April sind Mitglieder und Interessenten eingeladen, am Informationsabend des Grenzgänger Landesverbands OÖ teilzunehmen. TARSDORF. An diesem Abend werden Fachleute von der Gesundheitskasse, Politik und Steuerberater für Österreich und Deutschland teilnehmen. Auch ein Team des Grenzgänger-Vereins wird vor Ort sein und die Probleme entgegennehmen sowie Lösungsvorschläge erarbeiten. Der Landesverband ist die Interessensvertretung für österreichische Arbeitnehmer in Deutschland. Zu den...

  • Oberösterreich
  • Johannes Paul Andras
Johanna Treberspurg ist Architektin und Partnerin im Büro nonconform. Am 12. Mai ist sie zu Gast in der Giesserei.

Info-Veranstaltung in der Giesserei
Gemeinschaftliches Wohnen - wie kann das funktionieren?

Wohnen ist kaum mehr leistbar – auch nicht am Land und Baugründe kaum mehr verfügbar.  Darum gibt es Projekt rundum gemeinschaftliche Wohnformen. Die Giesserei lädt zum Info-Gespräch. RIED. Das Projekt "Gemeinsam Dahoam" nimmt sich proaktiv dem Thema gemeinschaftliches Wohnen an und möchte Bewusstsein für alternative Wohnformen im Innviertel schaffen. Ziel ist es in Pilotgemeinden tatsächlich ein gemeinschaftliches Wohnmodell bis zur Realisierung zu begleiten. Eine erste...

  • Ried
  • Eva Berger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
  • 7. Juli 2022 um 18:00
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Abend Buchhaltung und Personalverrechnung

Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Zur Info: Diese Veranstaltung wird auch online via Zoom stattfinden! Eine Anmeldung zur...

Anzeige
  • 25. August 2022 um 16:00
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Abend Pflichtschulabschluss

Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur Info-Veranstaltung...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.