Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Lokales
8 Bilder

Verkehrsknoten Aldrans
Aldranser Bürger besorgt um Grünfläche

Nicht alle Aldranser sind mit der möglichen Umfahrungslösung zur Entlastung des Dorfkerns glücklich. ALDRANS. Wie eine Verkehrsentlastung für die Gemeinde durch mögliche Umfahrungsvarianten aussieht, lässt so manchen Aldranser Bürger besorgt aufhorchen, wenn es um die Bebauung von Grünflächen geht. Die Variante „Westspange" zwischen Felseneck und der Gutmann Tankstelle wird von manchen Anrainern sehr kritisch gesehen. Peter Kilger, Anrainer am Mühlweg, ist zwar für eine Entlastung des...

  • 17.10.19
Lokales
Thomas Koch, Paul Mascher und Martin Hohenegg (v.r.) hörten interessiert zu, was Bürger des Zugspitzkessels zu berichten hatten.
6 Bilder

"Erbschaft Verkehr"
Verkehrslast ist zu groß

BIBERWIER (rei). "So geht es nicht weiter!" Die Botschaft, die vergangenen Freitag Abend unter dem Titel "Erbschaft Verkehr" formuliert wurde, war eine ganz klare. Die Gemeinden Biberwier, Ehrwald und Lermoos stöhnen zunehmend unter dem Verkehrsaufkommen. Und weil die Zahlen stetig nach oben gehen und man durch die rege Straßenbautätigkeit im Großraum Garmisch mit weiteren Belastungen rechnet, fordert man Maßnahmen. Immer mehr Autos "Es geht um Erfahrungen und um Überlegungen",...

  • 14.10.19
Lokales
3 Bilder

5. Tag der Barrierefreiheit in Graz

Ein Unfall oder eine Krankheit verändert alles im Leben! Dann stellen sich verschiedene Fragen, wie: * Wer hilft wie? – Wohin kann ich mich wenden? * Wo gibt es eine Unterstützung? * Welche Hilfsmittel gibt es und wo kann ich sie erwerben? * Kann ich sie vielleicht ausleihen? Über 40 Firmen, Vereine und Institutionen geben Antworten auf diese Fragen! Freitag, 13. September ab 10 Uhr, Kammersäle Graz - Eintritt frei!

  • 08.09.19
  •  1
Lokales
Maria Magdalena Rumpl

Leistbarer Wohnraum für Menschen in Wohnungsnot
Caritas sucht Vermieter in der Region Braunau und Ried

BRAUNAU, RIED. Mit der neuen „Wohnungsagentur“ für Ried und Braunau will die Caritas leistbaren Wohnraum an Menschen in Wohnungsnot vermitteln. Dafür bietet sie Vermietern kostenlos vielfältige Serviceleistungen an. Ziel ist, Menschen vor der Wohnungslosigkeit zu bewahren und mit der Unterstützung von Sozialarbeitern und Ehrenamtlichen in eine stabile Existenz zu begleiten. Die erste Informationsveranstaltung für Vermieter findet gemeinsam mit dem Haus- und Grundbesitzerbund Braunau am...

  • 05.09.19
Gesundheit
3 Bilder

Tanzen hält gesund!
INFORMATIONSVERANSTALTUNG "Tanzen hält gesund"

SAMSTAG, 07. September 2019 ab 17.00 Uhr VZ Breitenwang - REUTTE Der Verein für gesundheitsfördernden Gesellschaftstanz lädt zur Informationsveranstaltung "Tanzen hält gesund" ins VZ Breitenwang ein! 17.00 Uhr - VORTRAG Univ.-Prof. Dr. Harald Stummer, Gesundheitswissenschaftler & Institutsleiter UMIT Hall 17.30 Uhr - TANZKURS mit Ferry Polai, Präsident des Vereins ab 19.00 Uhr - TANZMUSIK auf Bestellung mit Klaus Sjösten Ende ca. 24.00 Uhr KOSTENLOSER EINTRITT –...

  • 01.09.19
Gesundheit
3 Bilder

Tanzen hält gesund!
INFORMATIONSVERANSTALTUNG "Tanzen hält gesund"

SAMSTAG, 31. August 2019 ab 17.00 Uhr Haus der Musik - Innsbruck Der Verein für gesundheitsfördernden Gesellschaftstanz lädt zur Informationsveranstaltung "Tanzen hält gesund" ins Haus der Musik - Innsbruck ein! 17.00 Uhr - VORTRAG Univ.-Prof Dr. med Wolfgang Schobersberger Vorstand Institut für Sport-, Alpinmedizin & Gesundheitstourismus (ISAG), Tirol Kliniken und UMIT Hall 17.30 Uhr - TANZKURS mit Ferry Polai, Präsident des Vereins ab 19.00 Uhr - TANZMUSIK auf...

  • 30.08.19
Lokales
Mobilitätsbeauftragter Vizebürgermeister Johannes Prinz und Christian Haider (NÖ.Regional.GmbH)

Zwettl
Neue Fahrpläne von Bevölkerung positiv aufgenommen

ZWETTL. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat die Neuausschreibung sämtlicher Regionalbuslinien im Waldviertel durchgeführt. Seit 5. August 2019 werden verbesserte Fahrpläne auf allen Regionalbuslinien angeboten. Die neuen Busfahrpläne nehmen speziell auf die Bedürfnisse von Schülern und Pendler Rücksicht. Auch die Mitarbeiter des Mobilitätsmanagements Waldviertel sind aktiv bei der Bewerbung und Bewusstseinsbildung zum neuen Fahrplan in der ganzen Region unterwegs. In der Stadt Zwettl...

  • 30.08.19
Gesundheit
Daniel Feichtinger vom ReKI, Integrationsreferentin Petra Wimmer und Bürgermeister Herbert Brunsteiner (v.l.).

Neues Angebot in Vöcklabruck
Gesundheitslehrgang auf Persisch und Arabisch

VÖCKLABRUCK. "Mein Körper – meine Gesundheit" ist ein Kurs für Menschen aus anderen Herkunftsländern, bei dem Österreichs Gesundheitssystem erklärt wird. Ab Montag, 16. September, startet der Kurs im Offenen Kulturhaus in Vöcklabruck. Dieser wird auf Arabisch und Persisch abgehalten. Das Konzept für die Weiterbildung wurde von der Stadtgemeinde, dem Regionalen Kompetenzzentrum für Integration und Diversität (ReKI) und der Integrationsstelle des Landes OÖ entwickelt. An sechs Abenden, von 17 bis...

  • 28.08.19
Lokales
Aktionstag Max-Winter-Platz: Daniel (7) konnte sich gleich doppelt abkühlen – im Planschbecken und mit einem Eis. Auch Baby Philip und Mama Judith waren bei der Infoveranstaltung mit Stadträtin Kathrin Gaal (r.)
3 Bilder

Stadträtin Gaal informiert im 2. Bezirk
Tipps für Abkühlung im Alltag von GB*-Experten

LEOPOLDSTADT. Diesen Sommer ist es in der Stadt besonders heiß. Auch in der Nacht kühlt es aufgrund der aufgeheizten Betonflächen nicht ausreichend ab. Aus diesem Anlass fand ein besonderer Aktionstag der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im GB*-Büro am Max-Winter-Platz 23 statt. Besucher erhielten Tipps zur Abkühlung von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Experten der Gebietsbetreuung. „Mit Initiativen – wie zum Beispiel ,Garteln ums Eck‘, dem Begrünen von Baumscheiben – können die...

  • 30.07.19
  •  2
Lokales
V.l.n.r.: Andreas Rath, Andreas Turk, Helmut Kienreich, Ute Pöllinger, Markus Ehrenpaar, Thomas Matzer
13 Bilder

Hochwasserschutzprojekt St. Ruprecht: Kleine Raabklamm nicht gefährdet?

Als Fazit einer Informations- und Diskussionsrunde wurde vermittelt, dass das Bärental, die kleine Raabklamm und ihre Umgebung sehr wahrscheinlich nicht von einem Dammbau bedroht sind.  Wo viele Bürger der Region sich in den vergangenen Monaten unsicher waren, was den Fortbestand der sogenannten kleinen Raabklamm als weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekanntes und beliebtes Naturjuwel und Naherholungsgebiet betrifft, sollte eine Informationsveranstaltung des Naturschutzbundes für...

  • 09.07.19
Lokales
Vortragende und Interessierte fanden sich in Unterfladnitz im Gemeindesaal ein

Unterfladnitz
Ein Abend für alle Jagdinteressierten

Bereits 2018 veranstaltete man einen Vortragsabend für Jagdinteressierte. Auch heuer luden die für die Jäger tätigen Institutionen im Bezirk Weiz zu einem Abend mit interessanten Vorträgen für Waidfrauen und Waidmänner. Zahlreiche Besucher fanden sich im Gemeindesaal in Unterfladnitz ein, um sich zu aktuellen Themen zu informieren. Marlene Karrer informierte über den Status des Goldschakalmonitorings der Steirischen Jägerschaft. Dieses Thema ist top aktuell, da in unmittelbarer Umgebung...

  • 08.07.19
Lokales
Der Bauernbund Kirchdorf führte die Bewirtung durch.

Bauernbund Kirchdorf
Bewirtung bei Infoveranstaltung

KIRCHDORF. Alle Hände voll zu tun hatten unlängst die Mitglieder des Bauernbundes Kirchdorf mit Obmann Baier Josef und Ortsbäuerin Christine Schrems. Bei der Informationsveranstaltung am Hof von Michael Treiblmeier wurde die Bewirtung übernommen. Der Pflanzenbau Inn Forum mit Max Hiegelsberger hielten die Infoveranstaltung zum Thema „Lebensgrundlage Boden, wie uns unser Boden vor Hochwasser schützt", am Weissauer Hof ab.

  • 03.07.19
Lokales
JVP-Bezirksobmann Gregor Eckmayr, Dietmar Panholzer,  JVP-Stadtobmann Julian Prucha und der Vortragende Kurt Kepplinger.

Infoabend der JVP
Stellungspflichtige aus Linz-Land informierten sich

Von 27. Juni bis 11. September findet für alle 2001er-Männer aus dem Bezirk die Stellung statt. Die Junge ÖVP Bezirk Linz-Land hat deshalb die Stellungspflichten zu einem Infoabend eingeladen. REGION. „Die Stellung ist für Jugendliche der erste Schritt in den nächsten großen Lebensabschnitt und deshalb ein besonderes Ereignis. Als JVP im Bezirk wollen wir unseren Stellungspflichtigen den Service bieten, dass sie von einem Experten die wichtigsten Infos rund um Bundesheer und Zivildienst...

  • 28.06.19
Wirtschaft
2 Bilder

Informationsveranstaltung
Digital vernetzt und ausspioniert

Es sind nicht gehackte Kameras und Mikrofone auf unseren Smartphones und Computern, von denen die größte Gefahr für unsere Betriebe ausgeht. EBERSTALZELL. "Netzspionage wird vor allem durch sorglosen Umgang mit Passwörtern enorm erleichtert“, erklärt Harald Lampesberge, Professor am Department "Sichere Informationssysteme" der FH Hagenberg. Bereits ab 45 Dollar wird Betriebsspionage im Netz angeboten. "Die wichtigsten Abwehrmaßnahmen sind aber völlig kostenlos“, betont Lampesberger. ...

  • 18.06.19
Lokales
Das Abschlussfoto kann wohl als "Friedensdokument" bezeichnet werden
5 Bilder

Gemeinde sagte Lösung zum „Kerngebiet“-Streitthema zu
Erfolg für die Stainzer Initiative 2034

Die Entkrampfung erfolgte bereits vor dem Info-Abend, zu dem die Initiative 2034 am vergangenen Dienstag in das Gasthaus Markovec eingeladen hatte. „Es wird zu keinem Einkaufszentrum auf der grünen Wiese kommen“, konnte Initiator Florian Hubmann die Entscheidung des Gemeindevorstandes verkünden. Was eine Ausweisung der vorgesehenen Fläche im Flächenwidmungsplan als Kerngebiet bewirken hätte können, zeigte Ulli Gladik, die Regisseurin des Films „Global Shopping Village“, am Beispiel der Stadt...

  • 30.05.19
  •  1
Lokales
Das Ausmaß der Zerstörung bei Promeggen West ist noch immer unfassbar
18 Bilder

Sanierung B 111
So geht es bei "Promeggen West" weiter!

Nach "Vaia": Bürger wurden über weitere Vorgehensweise der Sanierung der B 111 bei Promeggen West informiert. Man rechnet mit Gesamtkosten von sieben Millionen Euro. Es gibt drei Bau-Varianten. Welche gewählt wird, hängt vom "Verhalten" des Hangs ab. LESACHTAL. Rund 100 Interessierte folgten der Einladung der Gemeinde Lesachtal und des Straßenbauamts Villach, als es in St. Lorenzen um Informationen rund um die Sanierung der B 111, vor allem im Bereich der Schadstelle Promeggen West, ging....

  • 28.05.19
Sport
"Laufen, aber richtig": Interessante Veranstaltung der Jungen Wirtschaft bei Süß Medizin Technik in Tumeltsham.

Junge Wirtschaft
Laufen – aber richtig

„Laufen – aber richtig“ mit dieser Botschaft lud die  Junge Wirtschaft Ried kürzlich zu einem Vortrag, der in in die Süss Medizintechnik GmbH in Tumeltsham veranstaltet wurde. 
  TUMELTSHAM. Christian Süss, Sportarzt, Allgemeinmediziner und ÖSV Team Arzt, sprach über das „Läufer-Knie“, Günther Weidlinger, leidenschaftlicher Läufer und vierfacher Olympiateilnehmer, gab einen Einblick in die Welt der Spitzenläufer. Sportphysiotherapeut und Osteopath Manfred Grasl berichtete über das richtige...

  • 23.05.19
Gesundheit
2 Bilder

Herzgesundheit - Informationsabend
Experten sprechen in Bruckneudorf zum Thema "Herzgesundheit".

Die Großgemeinde Bruckneudorf und der Österreichische Herzverband - Landesverband BURGENLAND laden heute am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 alle Interessierten zu einer kostenlosen Informations-Veranstaltung ein. Informieren Sie sich über die neuesten Vorbeugungs- und Therapiemaßnahmen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen! PROGRAMM Begrüßung durch den Obmann der Selbsthilfegruppe „Burgenländischer...

  • 23.05.19
  •  1
Lokales
Die M-Preis/Baguette-MitarbeiterInnen erfuhren von den Beamten alles zur Sicherheitspartnerschaft.
2 Bilder

Gemeinsam Sicher
Polizei informierte M-Preis/Baguette-Mitarbeiter über Sicherheitspartnerschaft

REUTTE. Im Rahmen der Initiative „Gemeinsam Sicher“ trafen sich vor kurzem die Filialleiter und Stellvertreter von M-Preis und Baguette zu einer Informationsveranstaltung in der WKO Reutte. Dabei wurde vom Leiter Sicherheit und Revision, Oliver Bene, die Sicherheitspartnerschaft mit der Polizei Tirol/Reutte erklärt,  und die Ziele definiert. Walter Schimpfössl, Kriminalreferent des BPK Reutte, stellte die von der Polizei ins Leben gerufene Initiative „Gemeinsam Sicher“ vor, und Hans-Peter...

  • 23.05.19
Lokales
6 Bilder

Spange Ried drei
Informationen aus erster Hand

Wo genau wird die neue Spange drei verlaufen? Wo wird sie wieder in das bestehende Straßennetz einmünden? Und wie viel kostet das Bauvorhaben? Antworten auf all diese und weitere Fragen erhielten die Gäste der Informationsveranstaltung "Spange Ried 3" am Donnerstag, 9. Mai im Sparkassen-Stadtsaal. RIED. Zahlreiche Gäste, darunter viele betroffene Anrainer aus dem Stadtteil Auleiten,  waren gekommen, um sich von den Mitarbeitern des Amtes der Oberösterreichischen Landesregierung, Abteilung...

  • 13.05.19
Lokales
Dr. Philip Ranft, Notar in Seekirchen und Vorsitzender im Salzburger Marketing- und Presseteam, sprach mit den Bezirksblättern.
5 Bilder

Informations- und Beratungsveranstaltung der Notariatskammer
Großer Andrang und reger Austausch beim „Öffentlichen Notariat“ der Notariatskammer für Salzburg

SALZBURG: Die Salzburger Notare luden auch dieses Jahr wieder zum „Öffentlichen Notariat“ in den EUROPARK, wo sich Interessierte zu notariellen Angelegenheiten kostenfrei beraten lassen konnten. Die Antworten auf Fragen zu populären Themen wie Errichtung von Kaufverträgen für Immobilien, Erben und Schenken, Testamente, Vorsorgevollmachten oder Unternehmensgründung, lieferten Notare aus Salzburg. Offen für alle Das jährlich stattfindende Event bietet den BürgerInnen die Möglichkeit, sich...

  • 13.05.19
Lokales
In Bsuch Süd ist die Erweiterung der Siedlung geplant.

Info-Veranstaltung
Neues Verfahren für umstrittene Umwidmung in Bsuch-Süd

Zum geplanten Baulandsicherungsmodell im Ortsteil Bsuch in Saalfelden findet heute im Rathaus eine Informationsveranstaltung statt. SAALFELDEN. Wie mehrfach berichtet wurde im Dezember 2017 von der Gemeindevertretung  eine Umwidmung der rund 2,2 ha großen Fläche Grünland beschlossen - trotz ungeklärter Trinkwasserversorgung, der Belastung durch eine ehemalige Mülldeponie und einer Protestaktion der Anrainer. Das Verfahren läuft bereits seit rund fünf Jahren, es sollte damals noch rasch...

  • 06.05.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Gschiel, Stangl, Bauer, Putz, Kirilov
5 Bilder

Ein Kind kommt - Infonachmittag mit der NÖGKK und AK
NÖ Gebietskrankenkasse - Ein Kind kommt - Informationen aus erster Hand

NÖGKK und AKNÖ: Wenn ein Baby kommt Infos im Doppelpack gab es am 29. April 2019 für werdende Mütter (und Väter): Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) veranstaltete gemeinsam mit der Arbeiterkammer NÖ (AKNÖ) eine Schwangerenberatung in Mödling. NÖGKK-Experte Daniel Kirilov BA,MSc informierte 23 werdende Mamis und deren Begleitungen über die medizinischen Leistungen rund um die Geburt und beantwortete alle Fragen zum Wochengeld, Kinderbetreuungsgeld und zum neuen Familienbonus. Darüber hinaus...

  • 02.05.19
Lokales
Die Teilnehmer am burgenländisch-ungarischen Meinungsaustausch

Eisenstädter Seniorenbeirat beriet ungarische Kollegen.

Auf Einladung des Bezirks-Seniorenrates von Zalaszentgrót besuchten Mitglieder des Seniorenbeirats der Freistadt Eisenstadt angeführt von Obmann Hans Skarits ungarische Kollegen in Zalaszentgrót. Zalaszentgrót ist eine ungarische Kleinstadt, die ca 70 Km östlich von Heiligenkreuz liegt. Sie ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks. Von besonderem Interesse für den Seniorenrat von Zalaszentgrót war, wie in Eisenstadt die Interessen und Anliegen der Senioren in der Stadt und im...

  • 01.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.