10.03.2017, 20:01 Uhr

Das Handy verloren oder vergessen?

Mit diesem Gerät wurde einst die Druckluft für Rohrpost erzeugt. Rohrpost wird übrigens durchaus auch noch heute eingesetzt.
Wie wär's mit Rohrpost? Oder mit einer öffentlichen Telefonzelle, ein 'Telefonhütterl', wie's bei uns heißt. Oder vielleicht einem Telegramm...?
Fast schon unglaublich, dass wir früher ausschließlich auf solche Varianten angewiesen waren!
9
1 10
1 10
6 11
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
162.249
Birgit Winkler aus Krems | 10.03.2017 | 20:06   Melden
111.759
Heinrich Moser aus Ottakring | 10.03.2017 | 20:07   Melden
21.917
Petra Maldet aus Neunkirchen | 10.03.2017 | 20:38   Melden
73.341
Poldi Lembcke aus Ottakring | 10.03.2017 | 22:21   Melden
72.680
Ferdinand Reindl aus Braunau | 10.03.2017 | 23:02   Melden
30.694
Alois Knopper aus Klagenfurt | 11.03.2017 | 00:44   Melden
37.603
Klaus Egger aus Kufstein | 11.03.2017 | 06:05   Melden
81.722
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 11.03.2017 | 10:48   Melden
49.727
lieselotte fleck aus Simmering | 28.03.2017 | 20:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.