31.01.2012, 00:00 Uhr

1.400 Arbeitsplätze für Simmering

Der Smart Campus entsteht ab 2013 neben der Schlachthausbahn neben der Nussbaumallee. (Foto: Wien Energie Stromnetz)

Bei den Gasometern errichtet Wien Energie Stromnetz seine Zentrale

Wien Energie Stromnetz bündelt seine Kräfte in Simmering: der Smart Campus entsteht ab Sommer 2013 im Gasometer-Vorfeld.

Gebaut wird im Bereich Lorenz-Reiter-Straße/Hallergasse, neben dem Wien Energie Gasnetz-Gebäude. 2015 ist die Fertigstellung geplant. Dann werden 1.400 Mitarbeiter ihren neuen Arbeitsplatz in Simmering beziehen.

Vorbild in Sachen Umwelt
Die neue Stromnetz-Zentrale soll auch ein Vorbild in Sachen Umweltfreundlichkeit werden. Neben ökologischen Baustoffen und Passivhausstandard wird auch während des Betriebs die Natur geschont.

So werden die Angestellten informiert, wie sie Energie sparen können. Neben E-Tankstellen am Gelände gibt es auch Fahrradabstellplätze. Um die Radler extra zu motivieren, sind auch Umkleidemöglichkeiten und Duschen geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.