30.09.2014, 14:24 Uhr

Leute haben zu wenig Geld für Privatkonkurs

Zu wenig Geld für den Konkurs: Viele Leute können sich die Gerichtskosten nicht leisten
ST. VEIT, KLAGENFURT. Die Zahl der Privatinsolvenz-Verfahren sank heuer um 12 Prozent auf 426. Die Ursache für den Rückgang ist, dass sich viele Betroffene den Privatkonkurs nicht mehr leisten können, da sie beispielsweise die Gerichtskosten nicht finanzieren können. Der Großteil der Privatpersonen, die einen Kon-kursantrag stellen, ist mit rund 70.000 Euro verschuldet. Der Spitzenwert lag bei drei Millionen Euro. Häufigste Ursache sind hohe Fixkosten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.