Einbruch in Trumau nach über einem Jahr aufgeklärt

2Bilder

Insgesamt vier Einbrüche, einer davon im November letzten Jahres in Trumau konnten jetzt einem 48-jährigen, in Deutschland bereits vorbestraften Täter zugeordnet werden. Der bosnische Staatsbürger, der mittels EU-Haftbefehl gesucht wurde, konnte im September in Kroatien festgenommen werden und wurde nach Österreich ausgeliefert. Die Polizei sucht weiter nach zwei Mittätern, von denen an den Tatorten Spuren sichergestellt worden waren. Bei den Gesuchten handelt es sich 25- und 27-Jährige bosnische Staatsbürger. Der 48-jährige zeigte sich nicht geständig und verweigerte die Aussage bezüglich der noch flüchtigen Komplizen. Er wurde in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen