Baubeginn

Beiträge zum Thema Baubeginn

Andreas Rauch (GLS Energie GmbH), Bürgermeister Karl Schneckenleitner, Hermann Brunner (Breitband-Arbeitsgruppe), Siegfried Huber (Energie AG OÖ; v. l.).

Schnelleres Internet
Glasfaserausbau in Waldneukirchen startet

WALDNEUKIRCHEN. Auch in Waldneukirchen muss eine leistungsfähigere Internetverbindung her. Laut Gemeinde wurden die Rufe danach immer lauter. Vor rund einem Jahr bildete sich eine „Breitband-Arbeitsgruppe“ aus engagierten Bürgern, die mit Unterstützung der Gemeinde und des Breitbandbüros des Landes OÖ den Ausbau mit Glasfaserleitungen vorantreiben wollten. Zeitgleich bekam die Energie AG die Förderzusage für einen Glasfaserausbau im Zentrum von Waldneukirchen. Nach einer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Was ist vor Baubeginn zu beachten? - Wirtschaftlichkeit, Finanzierung, Förderung und rechtliche Rahmenbedingungen beim Stallbau

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, worauf es bei der Vorbereitung auf ein Bauvorhaben ankommt und wie Sie durch eine gute Vorbereitung vor dem Baubeginn Überraschungen und Fehlinvestitionen vermeiden können. Inhalte werden unter anderem sein: Finanzierung (Bedeutung des Eigenkapitals, Finanzierungsformen, Kreditvergleiche, Kreditnebenkosten, Investitionsförderung) Betriebswirtschaft (AfA - Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit, Betriebliche Aufzeichnungen, Betriebskonzept, Umsatzsteueroption)...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksbauernkammer Steyr
Hier lässt es sich wohnen: Rund 50 Bauparzellen sollen auf diesem sonnigen Südhang des Neustiftberges entstehen. Die Terrassierung übernimmt die Gemeinde.

Weitere 50 Bauparzellen in Ortsnähe

Wohnen, wo andere Erholung suchen: In Maria Neustift wird aktuell damit begonnen, rund 50 Bauparzellen aufzuschließen. MARIA NEUSTIFT. Wohnen, wo andere ausspannen und Erholung suchen: Die Baugründe liegen am Südhang des Neustiftberges und gewähren einen wunderbaren Ausblick vom Ötscher bis weithin in das Sengsengebirge. Bei der Planung wurde besonderer Wert auf eine nachhaltige Siedlungsplanung mit genügend Freiflächen gelegt. Die Terrassierung der einzelnen Grundstücke wird in Vorleistung von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Baubeginn für den Kreisverkehr ist für 2018 geplant.

Baubeginn 2018: St. Ulrich bekommt Kreisverkehr

Unfallhäufungsstelle in der Gemeinde St. Ulrich bei Steyr wird entschärft: Kreisverkehr auf der B115 Eisenstraße erhält grünes Licht ST. ULRICH. „Die Kreuzung B115 Eisenstraße – Kiernbergerstraße scheint in den Jahren 2010, 2012 und 2014 als Unfallhäufungsstelle auf. Seit 2010 haben sich neun Unfälle ereignet, wobei 20 Menschen verletzt wurden", erklärt Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. "Ich habe unsere Fachabteilung ersucht, effektive Lösungen zu entwickeln, um die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Bau der Stadtplatzgarage: Mit dem Bau des über die Enns führenden Stegs soll am Montag, 30. Jänner, begonnen werden.

Steg Stadtplatzgarage: Baubeginn am 30. Jänner geplant

Für Verkehrsteilnehmer ergeben sich Änderungen während Bauphase für den Steg direkt von der Stadtplatzgarage in Innenstadt STEYR. Der Bau des Stegs über die Enns soll laut den Plänen der ausführenden Baufirma am Montag, 30. Jänner, beginnen. In der ersten Bauphase (bis voraussichtlich 8. März 2017) soll es für die Verkehrsteilnehmer folgende Änderungen geben: Auf dem Ennskai im Bereich Einmündung Kaigasse bis Rathaus fallen alle Parkplätze weg. Verkehr wird geregelt Die Müll-Insel wird einige...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Spatenstich für das neue Bezirksaltenheim Ternberg mit Landesrätin Gertraud Jahn (4. v. re.) und LH-Stellvertreter Franz Hiesl (Mitte).
38

Altenheim-Bau: Hartnäckigkeit führte zum Ziel

Der Sozialhilfeverband Steyr-Land errichtet in Ternberg sein sechstes Alten- und Pflegeheim. Baubeginn ist am 17. März 2014, geplante Bauzeit: 18 Monate. TERNBERG. Bei prächtigem Frühlingswetter fand am 14. März der Spatenstich für das neue Bezirksalten- und Pflegeheim Ternberg statt. Von der Idee bis zur Umsetzung dauerte es mehr als zwanzig Jahre. „Ich habe in der Gemeinderatssitzung am 13. 12. 1994 den Antrag auf den Bau des Heims gestellt, damals war ich Vizebürgermeister“, blickte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Das Modell des geplanten Bezirksseniorenwohnheims Ternberg.

Spatenstich für neues Bezirksaltenheim

Das Gebäude wird exakt nach den Plänen des Altenheims Wolfern errichtet. Am Freitag, 14. März, findet um 14 Uhr der Spatenstich statt. TERNBERG. Bereits Ende 2001 hatte der Sozialhilfeverband Steyr-Land beschlossen, ein Bezirksalten- und Pflegeheim (BAPH) in Ternberg zu errichten, sobald alle Sanierungen an bestehenden Heimen im Bezirk abgeschlossen sind. Die Umsetzung sollte noch dauern – vor allem aus Kostengründen. Nach Abschluss des Neubaus des BAPH Weyer wurden Ende 2013 die letzten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Steyr verändert sich: Diese Fotomontage zeigt den geplanten Steg über die Enns, der in die Hanggarage münden wird.

Baubeginn für Hanggarage erneut verschoben

Für die geplante Hanggarage an der Dukartstraße sind noch Auflagen zu erfüllen. STEYR. Den Auftrag für den Bau der Hang-Parkgarage an der Dukartstraße hat Bauwerber Leopold Födermayr bereits vor einiger Zeit an die Strabag erteilt. Die Baugenehmigung liegt auf dem Tisch, noch sind aber etliche Auflagen zu erfüllen, die das 7-Millionen-Euro-Projekt verzögern. Unter anderem steht die straßenbaurechtliche Bewilligung für die nötigen Vorarbeiten in der Dukartstraße aus. „Vor dem Bau müssen noch...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.