FF Rangersdorf

Beiträge zum Thema FF Rangersdorf

2 14

Der Landesrekord abermals unterboten!

Am Samstag den 22. August 2015 fand der 4. Abschnittsleistungsbewerb des Raiffeisen Bezirkscups 2015 in Tangern in der Gemeinde Seeboden statt. Insgesamt 37 Bewerbsgruppen traten zu diesem Bewerb an. Beim 4. ALB wurde der Landesrekord abermals unterboten, nämlich durch die Gruppe 4 der FF Hühnersberg mit einer Treffzeit von 44,12 Sek. Der Tagessieg ging an die FF Hühnersberg 4, vor der FF Flattach/Fragant 2 und Gerlamoos 1. Den Sieg beim diesjährigen Raiffeisen Bezirkscup holte sich die FF...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bernhard Poppernitsch
14

3. ALB im Raiffeisen-Bezirkscup

Am Samstag, den 15. August 2015 fand der 3. Abschnittsleistungsbewerb des Raiffeisen Bezirkscup 2015 am Bewerbsplatz in Hauzendorf statt. Insgesamt 36 Bewerbsgruppen traten zu diesem Bewerb an. Den Tagessieg holte sich die FF Flattach-Fragant 2 vor der FF Rangersdorf 9 und der FF Hühnersberg 4. In der Cupwertung führt die FF Flattach-Fragant 2 mit 10 Punkten Vorsprung auf die FF Tangern 5. Dritter in der Cupreihung ist die FF Rangersdorf 9 vor der FF Hühnersberg 4 und der FF Lendorf 7....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bernhard Poppernitsch
1 5

Wettkampfgruppen bei LAbg. Ferdinand Hueter

Es ist schon zur Tradition geworden. LAbg. und Bürgermeister von Berg/Drau Ferdinand Hueter lud die drei Erstplatzierten Wettkampfgruppen des Raiffeisen-Bezirkscup 2014 und das Bezirksbewerterteam auf eine Jause in den Gasthof zur Schmiede ein. Die Wettkampfgruppen von den Freiwilligen Feuerwehren aus Untertweng, Rangersdorf und Treffling, sowie das Bewerterteam des Bezirkes folgten der Einladung. Ferdinand Hueter konnte auch Bezirkskommandant BR Peter Podesser, Landesbewerbsleiter BR Fritz...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bernhard Poppernitsch
20

Favoritensterben

Der 3. Bewerb zum Raiffeisenbezirkscup 2014 der Feuerwehren des Bezirkes Spittal wurde in Lendorf ausgetragen. Und dieser Bewerb wurde zu einem Gemetzel, denn keine Gruppe taktierte, sondern sie alle gingen ans Limit. Dadurch strauchelten einige favorisierten Gruppen. Tangern 5 legte mit 49,13 Sek vor. Die FF Flattach-Fragant kam dann auf 45,20 Sek., aber mit einem Fehler. Die Gruppen Hühnersberg 4 und Treffling 4 konnten ihre Leistungen dann nicht bringen. Rangersdorf 9 holte den Tagessieg...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bernhard Poppernitsch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.